Show Less

Frage-Antwort-Strukturen im politischen Fernsehinterview

Zur Responsivität von Antwortsequenzen politischer Akteure in den Sommerinterviews von ARD und ZDF

Series:

Peter Besl

Welche Wahrscheinlichkeit ist im Rahmen eines politischen Fernsehinterviews gegeben, dass politische Akteure auf journalistische Fragen antworten? Das Buch bietet auf Grundlage einer pragmalinguistischen Untersuchung, die text- und gesprächslinguistische Ansätze verbindet, eine Antwort. Der Autor untersucht dies an einem Korpus von ARD- und ZDF-Sommerinterviews. Neben einer detaillierten Beschreibung der spezifischen Kommunikationssituation sowie der kommunikativen Anforderungen an die beteiligten Akteure konzentriert er sich auf die sprachliche Oberfläche. Er teilt nach intensiver Betrachtung der Frage-Sequenzen und nach Bestimmung eines jeweiligen Antwortbereichs die Antworten der Gäste in Grade von Responsivität ein.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

7 Analyse der reagierenden perlokutionären Akte: Antwortsequenz

Extract

7 Analyse der reagierenden perlokutionären Akte: Antwortsequenz Im Folgenden werden die auf eine Fragesequenz reagierenden, perlokutionären Akte analysiert. Dabei wird davon ausgegangen, dass aufgrund der hochgradigen Reglementierung der Abfolge d...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.