Show Less
Restricted access

Nonstandard im semantischen Raum

Series:

Julia Elisabeth Klein

Sprachwissen, Spracheinstellungen und Sprachvariation sind zentrale Phänomene gesellschaftlicher Konstruktion und Wahrnehmung. Die Studie rekonstruiert diese und untersucht Verwendungen sprachlicher Formen bei Jugendlichen aus der Region Trier empirisch anhand einer dreigliedrigen Leitfrage: Wie wird der Sprachraum von Sprechern mit alltagssprachlichen Termini strukturiert, wie sind davon ausgehende Spracheinstellungen zur Nonstandardverwendung sozial verteilt und wie wird vor diesem Hintergrund Sprachvariation zur Strukturierung von Mikrosituationen verwendet? Die Thematik wird mittels eines Mixed-Methods-Designs und die zentrale Analysekategorie »semantischer Raum« erschlossen.

Show Summary Details
Restricted access

7. Literatur

7.   Literatur

Extract

Agha, Asif (2003): The social life of cultural value. In: Language & Communication (23), S. 231–273.

Agha, Asif (2005): Voice, Footing, Enregisterment. In: Journal of Linguistic Anthropology 15.1, S. 38–59.

Ajzen, Icek (1985): From intentions to actions: A theory of planned behavior. In: Julius Kuhl (Hg.): Action control. From cognition to behavior. Berlin, Heidelberg: Springer, S. 11–39.

Ajzen, Icek (1996): The directive influence of attitudes on behavior. In: Peter Gollwitzer (Hg.): The psychology of action. Linking cognition and motivation to behavior. 1. Aufl. New York: Guilford Press, S. 385–403.

Ajzen, Icek/Sexton, James (1999): Depth of processing, belief congruence, and attitude-behavior correspondence. In: Shelly Chaiken/Yaacov Trope (Hgg.): Dual-process theories in social psychology. 1. Aufl. New York: Guilford Press, S. 117–138.

Albarracín, Dolores/Johnson, Blair T./Fishbein, Martin/Muellerleile, Paige A. (2001): Theories for reasoned action and planned behavior as models of condom use: A meta-analysis. In: Psychological bulletin 27 (1), S. 142–161.

Albert, Mathias (Hg.) (2006): Jugend 2006. Eine pragmatische Generation unter Druck. Shell Deutschland Holding GmbH. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Albert, Mathias (Hg.) (2010): Jugend 2010: eine pragmatische Generation behauptet sich. Orig.-Ausg., Bd. 16. Frankfurt am Main: Fischer.

Albert, Mathias/Hurrelmann, Klaus (Hgg.) (2004): Jugend 2002: zwischen pragmatischem Idealismus und robustem Materialismus. 5. Auflage, Bd. 14. Frankfurt am Main: Fischer.

Allport, Gordon W. (1954): The nature of prejudice. Reading: Addison-Wesley.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.