Show Less
Restricted access

Unterwegs mit und für Deutsch

50 Jahre DaF und Germanistik in Ostafrika

Series:

Edited By William Wagaba and Steven Heimlich

Seit der Gründung des ersten germanistischen Studiengangs in Ostafrika vor mehr als 50 Jahren haben die hiesigen Literaturwissenschaftler, Linguisten und Didaktiker vielfältige regionalspezifische Themen und Forschungsansätze hervorgebracht. Literarische Übersetzungen, verstanden als interkulturelle Begegnungsmomente, gehören dabei ebenso zu den charakteristischen Schwerpunkten wie Analysen der fachlichen Legitimation und Relevanz. Der vorliegende Band greift diese Themen in der Unterrichtspraxis auf. Er ist Prof. Manuel Muranga gewidmet, der als Lerner und Lehrer der deutschen Sprache gleichsam den Grundstein für die Entwicklung der Germanistik in Ostafrika gelegt hat.

Show Summary Details
Restricted access

Autorenangaben

Extract



William Wagaba ist Interkultureller Germanist und Leiter der Deutschabteilung an der Makerere University. Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen regionale Lehrmaterialien, Deutsch für den Beruf, kreatives Schreiben und die Vermittlung von Kulturthemen im DaF-Unterricht.

Steven Heimlich ist Dozent für DaF/Germanistik und DAAD-Lektor an der Makerere University. Seine Schwerpunkte sind Literaturdidaktik sowie die Vermittlung von historischen Themen und das Konzept der Erinnerungsorte im kulturwissenschaftlich orientierten Landeskundeunterricht.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.