Show Less
Restricted access

Unterwegs mit und für Deutsch

50 Jahre DaF und Germanistik in Ostafrika

Series:

Edited By William Wagaba and Steven Heimlich

Seit der Gründung des ersten germanistischen Studiengangs in Ostafrika vor mehr als 50 Jahren haben die hiesigen Literaturwissenschaftler, Linguisten und Didaktiker vielfältige regionalspezifische Themen und Forschungsansätze hervorgebracht. Literarische Übersetzungen, verstanden als interkulturelle Begegnungsmomente, gehören dabei ebenso zu den charakteristischen Schwerpunkten wie Analysen der fachlichen Legitimation und Relevanz. Der vorliegende Band greift diese Themen in der Unterrichtspraxis auf. Er ist Prof. Manuel Muranga gewidmet, der als Lerner und Lehrer der deutschen Sprache gleichsam den Grundstein für die Entwicklung der Germanistik in Ostafrika gelegt hat.

Show Summary Details
Restricted access

„Taking Stock“ – das Germanistikstudium an der University of Nairobi

Extract



Abstract: German studies at the University of Nairobi will be celebrating its fortieth anniversary in the year 2020. Since its foundation, it has celebrated several milestones and frequently reinvented itself. The changes range from the revision of curriculum objectives for purposes of aligning the programme to national guidelines with current worldwide German studies trends and new thematic areas of focus. To date, the programme bears little resemblance with the original programme established in 1981. This article evaluates the Master’s programme, a characteristic component of German studies at the University of Nairobi, in which many developments have taken place. It further presents an outline of the programme from its inception to the present day, documents developments and the shift in thematic focus over the years with regard to internationalisation and future prospects.

Keywords: Intercultural German studies, University of Nairobi, internationalisation, challenges and opportunities

1 Einführung

Das Fach Deutsch als Fremdsprache wurde 1968 im kenianischen Schulsystem eingeführt. Die Abschlussprüfungen im Fach Deutsch für den ersten Jahrgang im sekundarschulischen Bereich fand en 1971 statt (Agoya-Wotsuna 2015: 103). Ab 1985, mit der Unterstützung des deutschen Bundesverwaltungsamts (BVA) (Agoya-Wotsuna 2015: 103 f. und Augart & Ikobwa 2013: 12), war das Fach Deutsch als Fremdsprache in mehreren Sekundarschulen – zunächst in den so genannten national schools, also Schulen mit einer landesweiten Zulassungsquote und als solche fast als Eliteeinrichtungen zu betrachten – zu finden. Zurzeit beträgt die Anzahl der Deutsch lehrenden Sekundarschulen ca. 80...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.