Show Less
Restricted access

Ethics and the Law in Medicine – in Research and Healthcare

Series:

Edited By Joanna Długosz, Jan C. Joerden, Elżbieta Paszyńska and Florian Steger

This volume contains contributions from the international and interdisciplinary scientific conference "Ethics and the Law in Medicine – in Research and Healthcare", which took place at the Faculty of Law and Administration of the Adam Mickiewicz University in Poznań and at the Poznan University of Medical Sciences. The contributions to these proceedings encompass a broad spectrum of current medico-ethical questions that arise in particular disciplines. Compared to monographic works, interdisciplinary anthologies have the advantage of bringing together scientists from different disciplines into conversation on controversial issues from different scientific perspectives. The aim is an interdisciplinary discussion on challenging questions in medicine – conducted from different viewpoints. The volume's contributions also highlight differences in the analysis and assessment of medico-ethical dilemmas due to socio-cultural differences.
Show Summary Details
Restricted access

Telemedicine and Teledermatology (Dorota Jenerowicz and Aleksandra Wnuk-Kłosińska)

Extract

Dorota Jenerowicz and Aleksandra Wnuk-Kłosińska

Telemedicine and Teledermatology – An Overview of Structure, Applications and Ethical Aspects

Zusammenfassung

Die Telemedizin gehört zu den Entwicklungsbereichen der Medizin. Neue Technologien können die alltägliche Tätigkeit effektiv unterstützen sowie eine schnellere und sorgfältigere Diagnostik ermöglichen. Obwohl die Telemedizin viele Vorteile hat, ist zu betonen, dass ihre Rolle in der Unterstützung der traditionellen Behandlungsmethoden liegt und nicht dazu dient, die unmittelbare Behandlung und einen direkten Kontakt mit den Patienten zu ersetzen. Das aktuelle Ziel besteht daher darin, Lösungen für eine wirksame Verknüpfung der traditionellen Behandlung in einer Heilbehandlungseinrichtung mit allen zur Verfügung stehenden telemedizinischen Optionen zu finden. Unter den verschiedenen medizinischen Disziplinen, in denen die Telemedizin funktioniert, scheint die Dermatologie einer der geeignetsten Fachbereiche zu sein. Mehrere Studien zeigen, dass die Teledermatologie die Reisezeiten der Patienten verkürzt, unnötige Arzttermine vermeidet, eine Verringerung der Kosten bewirkt und zudem die Wirksamkeit der Behandlung erhöhen kann. Es wurde nachgewiesen, dass die Teledermatologie in vielen Aspekten mindestens so effektiv ist wie eine direkte ärztliche Versorgung der Patienten und keinen negativen Einfluss auf die Qualität der Behandlung hat. Vor der Einführung der teledermatologischen Methoden muss man allerdings die Sicherheit und die Privatsphäre des Patienten sowie die rechtlichen Risiken und ethischen Aspekte berücksichtigen.

Streszczenie

Telemedycyna należy do najszybciej rozwijających się dziedzin medycyny. Nowe technologie mogą efektywnie wspierać codzienną praktyk...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.