Show Less
Restricted access

Deutsch in Fach und Beruf

Aktuelle Fragen und neue Ansätze der Fremdsprachenvermittlung

Series:

Edited By Ellen Tichy and Felicitas Tesch

Der stetig wachsende internationale Arbeitsmarkt fordert mehr denn je berufsbezogene Sprach- und Fachkenntnisse von Absolventinnen und Absolventen der einschlägigen Studiengänge. Der Anteil an berufs- und fachsprachlichen Ausbildungsinhalten in den Curricula philologischer bzw. germanistischer Studiengänge im In- und Ausland nimmt zu. Mittlerweile sind sie ein integraler Bestandteil an den meisten Studienstandorten, oft auch durch bildungspolitische Vorgaben gefordert. Die Beiträge dieses Sammelbandes belegen, dass sowohl innovative Konzepte für den Fachsprachenunterricht entwickelt werden als auch Forschungsansätze existieren, die sich mit konzeptionellen und terminologischen Fragestellungen auseinandersetzen.

Show Summary Details
Restricted access

Präsentieren als Schlüsselkompetenz im arbeitsmarktorientierten Fachsprachenunterricht auf Hochschulniveau: Beata Grzeszczakowska-Pawlikowska/Jacek Makowski

Beata Grzeszczakowska-Pawlikowska/Jacek Makowski

Extract

Abstract: Professional qualifications are among competencies which still have been on demand on the job market. Graduates’ key competences also contribute to the security of employability. Competence orientation should, therefore, play an important role in the course design at universities. Rhetorical competence is considered to be one of relevant key competences in professional life, which among others encompasses the ability to present facts efficiently. However, successful presentations at the corporate level require not only rhetorical skills and proficiency, but also specific linguistic skills, and knowledge of specialized languages in particular, manifested by the awareness of professional vocabulary and grammar. It refers to a wide array of specialized contents: from IT, throughout accounting and finance up to logistics. Thus, a market-oriented specialized language course should equally develop two competences: speaking and knowledge of the specialized language. The method how it should be mastered in teaching practice will be shown on an exemplary teaching proposition.

Schlüsselkompetenzen stellen neben den fachbezogenen Qualifikationen eine fundamentale Voraussetzung für die erfolgreiche Orientierung der europäischen Berufseinsteiger auf dem sich ständig verändernden Arbeitsmarkt dar1. Die im Bologna-Prozess zentrale, nachhaltige Sicherung von Beschäftigungsfähigkeit der Akademiker (employability) ist für die Kompetenzorientierung von Lehre und Studium ausschlaggebend.

Eine der relevanten Schlüsselbefähigungen im Berufsleben ist die rhetorische Kompetenz. Dazu gehört u.a. wirkungsvolles Präsentieren von Sachverhalten, welches in modernen Unternehmen in der Mutter- bzw. Fremdsprache das Erreichen intendierter Kommunikationsabsichten und -wirkungen ermöglicht. Erfolgreiche Präsentationen setzen...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.