Show Less
Restricted access

Diversität im Fokus fachdidaktischer und sonderpädagogischer Perspektiven

Inklusiven Englischunterricht planen (lernen)

Series:

Edited By Gabriele Blell and Jana Oldendörp

Inklusion stellt seit dem Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahre 2009 ein vieldiskutiertes Thema in fachdidaktischen und sonderpädagogischen Diskursen dar. Auch auf hochschuldidaktischer Ebene gewinnt der Gegenstand für zukünftige (Fremdsprachen-) Lehrkräfte zunehmend an Bedeutung. Der vorliegende Band geht auf einen interdisziplinär ausgerichteten Workshop an der Leibniz Universität Hannover zurück: Vertreter*innen der Fremdsprachendidaktik und Sonderpädagogik sowie Referendar*innen und Fremdsprachenlehrkräfte unternehmen einen ersten gemeinsamen Versuch, Masterstudierende durch einen kooperativen Ansatz für verschiedene Differenzkategorien zu sensibilisieren. Darauf aufbauend werden an konkreten Fallbeispielen Ideen für einen inklusiven Englischunterricht planerisch generiert.

Show Summary Details
Restricted access

Inklusion und Diversität vielseitig betrachten – ein Workshop: Celina Diroll und Jana Oldendörp

Celina Diroll und Jana Oldendörp

Extract

Abstract: To prepare future language teachers for teaching in inclusive settings, the English Seminar of the Leibniz University Hanover conceptualized and organized an interdisciplinary workshop as EFL teachers and didactic lecturers as well as special education teachers and lecturers worked together to provide students with an insight in possible concepts for implementing an inclusive understanding in teaching scenarios (e.g. inner differentiation). After some theoretical input from the perspective of EFL and special education teaching, students worked in groups, which focused on one area of EFL teaching (e.g. grammar, vocab …) and one category of difference (e.g. plurilingualism, special needs, learning style …), to draw up a lesson. Having presented their ideas of differentiation to meet the requirements of inclusive EFL teaching, the results were discussed in the plenary.

Keywords: Inklusion, Diversität, Differenzierung, Differenzkategorien, Mehrsprachigkeit, Lernpräferenzen, sonderpädagogischer Förderbedarf

Um Masterstudierende der Leibniz Universität Hannover als zukünftige Englischlehrkräfte auf die Herausforderung des angestrebten inklusiven Schulsystems vorzubereiten, fand im Sommersemester 2019 erstmalig der Workshop „Inklusion und Diversität im Englischunterricht“ unter dem Motto „Vielfalt als Chance begreifen“ statt. Die Kooperationen mit abgeordneten Lehrkräften, Referendar*innen, Sonderpädagog*innen und Fachdidaktiker*innen ermöglichten eine Nutzung praxisbezogener, sonderpädagogischer und fachdidaktischer Expertise.1

Da bisher wenig zur hochschuldidaktischen Umsetzung von Inklusion in der Lehramtsausbildung publiziert wurde (Greiten, Geber, Gruhn & Köninger 2017: 25), orientierte sich der Workshop sowohl an klassischen Formaten (z.B. Vorlesungsanteile) zur theoretischen Einführung und Wissensvermittlung, als ←97 | 98...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.