Show Less
Restricted access

Studien zum frühen Slavischen und zu älteren slavischen Texten

Unter Mitarbeit von Hanna Niederkofler

Series:

Edited By Jürgen Fuchsbauer and Emanuel Klotz

Die Altslavistik beschäftigt sich mit der Geschichte der slavischen Sprachen ebenso wie mit den historischen Grundlagen des Kulturraums, in dem diese gesprochen werden. So verbindet sie die Slavistik mit benachbarten Disziplinen wie der Indogermanistik, der Byzantinistik, der Geschichtswissenschaft, der Theologie. Dieser Band spiegelt die ganze Breite gegenwärtiger altslavistischer Forschung wider. Er enthält Beiträge zur frühesten Sprachgeschichte des Slavischen, zur Onomastik, zu historischen Quellen und zu aus dem Griechischen übersetzten religiösen Texten.

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt

INHALT

Extract

Vorwort (Jürgen FUCHSBAUER, Emanuel KLOTZ)

Dieter STERN (Gent), Ungleiche Konkurrenz – Die RUKI-Regel und die analogische Verbreitung von RUKI-x im Slavischen

Emanuel KLOTZ (Innsbruck), Slavia Tirolensis: Bairischslawische Lautgeschichte im osttiroler Kontaktbereich

Thomas DAIBER (Gießen), Vita Constantini-Cyrilli XII:1-6 and Its Greek Original

Татьяна ПОПОВА (Aachen), O преславском переводе Лествицы Иоанна Синайского

Dagmar CHRISTIANS (Bonn), Ein Hymnus für zwei Patriarchen: Der Kanon für Patriarch Tarasios und seine Umwidmung auf Patriarch Methodios

Amber IVANOV (Gent), A Modified Diplomatic Edition of the Metaphrastic Martyr Act of Saint Thecla in Church Slavonic

Jürgen FUCHSBAUER (Innsbruck), Zu Textüberlieferung und Autorschaft der altrussischen Draculaerzählung

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.