Show Less

Systemisches E-Learning

Ein theoretisches Modell für die Gestaltung offener Wissenssysteme

Series:

Peter Glanninger

E-Learning wird meist in pädagogischen Zusammenhängen beschrieben. Bei einer solchen Sichtweise werden aber viele Bereiche ausgeblendet, die für ein umfassendes Verständnis von E-Learning von Bedeutung sind. In dieser Arbeit wird eine neue kommunikationswissenschaftliche Perspektive erarbeitet, die sich an einer systemischen Interpretation orientiert. Auf Basis einer systemtheoretischen Analyse wird ein Modell entwickelt, in dem E-Learning nicht mehr als eine Lehr-Lernmethode, sondern als soziales System und als ein Wissenssystem beschrieben wird. Die Funktionen, Prozesse und Strukturen, die E-Learning zugrunde liegen, werden dabei auf einer allgemeinen Ebene beschrieben. Somit kann das Modell in der Praxis auf die unterschiedlichsten E-Learning-Aktivitäten angewendet werden.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis 275

Extract

Abkürzungsverzeichnis Abb. – Abbildung AICC – Aviation Industry CBT Commitee Bd. – Band BMBWK – Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur BMI – Bundesministerium für Inneres CBT – Computer Based Training CD-Rom – Compact Disc Read-Only Memory CMS – Content Management System Ders. – Derselbe EDV – Elektronische Datenverarbeitung FAQ – Frequently Asked Questions (häufig gestellte Fragen) Fn – Fußnote Hg. – Herausgeber hrsg. – herausgegeben html – Hypertext Markup Language IT – Informationstechnologie IKT – Informations- und Kommunikationstechnologie LCMS – Learning Content Management System LMS – Learning Management System MP(3) – Abkürzung von MPEG (Moving Picture Experts Group) N.N. – nomen nescio o.J. – ohne Jahr o.O. – ohne Ort PC – Personal Computer PDA – Personal Digital Assistant pdf – Portable Document Format REL – Rapid E-Learning ROI – Return Of Investment SCORM – Shareable Courseware Reference Modell SIAK – Sicherheitsakademie SPÖ – Sozialdemokratische Partei Österreichs USB – Universal Serial Bus WBT – Web Based Training Wifi – Wirtschaftsförderungsinstitut WS – Wintersemester 275 Pe te r La n g · In te rn at io n al er V er la g d er W is se n sc h af te n Frankfurt am Main · Berlin · Bern · Bruxelles · New York · Oxford · Wien Auslieferung: Verlag Peter Lang AG Moosstr. 1, CH-2542 Pieterlen Telefax 00 41 (0) 32 / 376 17 27 *inklusive der in Deutschland gültigen Mehrwertsteuer Preisänderungen vorbehalten Homepage http://www.peterlang.de Maria Mesner / Michaela Rieder / Charlotte Zwiauer (Hrsg.) eLearning beginnen Die Pilotphase der Universität Wien Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2006. 148 S., zahlr. Abb. und Tab. ISBN 978-3-631-54683-3 · br. € 36.20* Der Band versammelt Beitr...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.