Show Less

Die mitbestimmte monistische SE deutschen Rechts

Eine Untersuchung der Kompatibilität der deutschen Mitbestimmung und der monistischen Führungsorganisation am Beispiel der Europäischen Aktiengesellschaft (SE)

Series:

Katrin Kepper

Die Europäische Aktiengesellschaft (SE) stellt den deutschen Gesetzgeber vor große Herausforderungen. Die neue Gesellschaftsform eröffnet deutschen Unternehmen die Wahl des international vorherrschenden Verwaltungsratssystems, in dem Geschäftsführung und Kontrolle bei einem einheitlichen Organ liegen. Das für die SE geltende Mitbestimmungsniveau orientiert sich an den nationalen Standards. Für Deutschland gilt die quasi-paritätische Mitbestimmung nach dem Mitbestimmungsgesetz 1976 und damit ein europaweit einzigartiges Beteiligungsniveau. Weiterhin ist die deutsche Mitbestimmung für das zweistufige Aufsichtsratssystem konzipiert. Die Arbeit untersucht die Überführung der deutschen Mitbestimmung in den Verwaltungsrat der SE. Dabei werden Vorschläge für eine sachgerechte und den Erfordernissen einer guten Corporate Governance gerechten Gestaltung der Mitbestimmung im Verwaltungsrat unterbreitet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

XXXIII Abkürzungen aA andere Ansicht ABA American Bar Association abgedr. abgedruckt ABl. Amtsblatt der Europäischen Union Abs. Absatz Abschlussprüfer- Richtlinie Richtlinie 2006/43/EG des Europäischen Parla- ments und des Rates über Abschlussprüfungen von Jahresabschlüssen und konsolidierten Ab- schlüssen, zur Änderung der Richtlinien 78/660/ EWG und 83/349/EWG des Rates und zur Auf- hebung der Richtlinie 84/253/EWG des Rates vom 17. Mai 2006 AcP Archiv für civilistische Praxis 2. Änderungsantrag CDU/CSU RegE SEEG Änderungsantrag verschiedener Abgeordneter und der Fraktion der CDU/CSU zu der zweiten Bera- tung des Gesetzesentwurfs der Bundesregierung – Drucksachen 15/3405, 15/4053 – Entwurf eines Gesetzes zur Einführung der Europäischen Ge- sellschaft (SEEG) v. 22.10.2004 AG Aktiengesellschaft bzw. Die Aktiengesellschaft (Zeitschrift) AiB Arbeitsrecht im Betrieb AKEIÜ Arbeitskreis Externe und Interne Überwachung der Unternehmung der Schmalenbach-Gesell- schaft für Betriebswirtschaft e.V. AktG Aktiengesetz XXXIV Aktionsplan Modernisie- rung des Gesellschafts- rechts Aktionsplan Modernisierung des Gesellschafts- rechts und Verbesserung der Corporate Governance in der Europäischen Union v. 21.5.2003 ALI American Law Institute Allg. Mng. Allgemeine Meinung Alt. Alternative AmCham Amerikanische Handelskammer in Deutschland Anhörung Ausschuss Wirtschafts- und Sozial- ordnung am 7.11.1974 Prot Nr. 55 Stenographisches Protokoll 55. Sitzung – Öffent- liche Informationssitzung des Ausschusses für Arbeit und Sozialordnung am 7.11.1974, Bonn Bundeshaus, Vorsitz: Abg. Dr. Schellenberg über Entwurf eines Gesetzes über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer (Mitbestimmungsgesetz – Mit- bestG) – Drucksache 7/2172 Anm. Anmerkung Anm. d. Verf. Anmerkung des Verfassers Antrag der Fraktion der FDP v. 11.5.2005 Antrag Rainer Brüderle, Gudrun Kopp u.a. und der...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.