Show Less

Rhythmisch-tänzerische Bewegung im Unterricht an weiterführenden Schulen

Eine pädagogisch-anthropologische Fundierung in der Nach-PISA-Zeit

Series:

Barbara Heykaus

In diesem Buch wird der Frage nachgegangen, inwiefern rhythmisch-tänzerische Bewegung aus pädagogisch-anthropologischer und bildungstheoretischer Sicht verstärkt in den Schulunterricht einzubinden ist. Nach einer historischen Analyse der Rhythmus- und Tanzbewegung des 20. Jahrhunderts folgt die pädagogische Fundierung des Phänomens rhythmisch-tänzerischer Bewegung auf der Grundlage der anthropologischen Kategorien des Elementaren, der Mimesis und der Leiblichkeit. Ein differenzierter Blick auf die verschiedenen Ebenen der gegenwärtigen Schulpädagogik zeigt schließlich, dass insbesondere die Maßnahmen der Schulpolitik in der Nach-PISA-Zeit äußerst hemmende Faktoren für rhythmisch-tänzerische Erfahrungen im Schulunterricht und damit für eine umfassend humane Bildung darstellen.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 261

Extract

261 Literaturverzeichnis Amrhein, Franz (2001): Den Musikunterricht auf die Füße stellen – die Bedeu- tung der Bewegung für musikalisches Lernen. Hannover (Monographien des Instituts für Musik pädagogische Forschung der Hochschule für Musik und Theater Hannover; 1). Anrich, Christoph (2000): Bewegte Schule. Bewegtes Lernen. Effektives Lernen durch Stressabbau und Bewegung, Dynamisches Sitzen, Gymnastik im Klas- senzimmer. Leipzig, Stuttgart, Düsseldorf. Antonovsky, Aaron (1997): Salutogenese: Zur Entmystifizierung der Gesundheit. Tübingen. Aristoteles (1984): Poetik. Hrsg. v. M. Fuhrmann. Stuttgart. Aschebrock, Heinz (2000): Schulprogramm als Schnittpunkt von Schulent- wicklung und Schulsportentwicklung. In: Balz, Eckart/ Neumann, Peter (Hrsg.): Anspruch und Wirklichkeit des Sports in Schule und Verein. Ham- burg, S. 51-57. Aschebrock, Heinz/ Stibbe, Günter (Hrsg.) (2004): Tendenzen der Lehrplan- forschung und Lehrplanentwicklung. In: Balz, Eckart (Hrsg.): Schulsport verstehen und gestalten. Beiträge zur fachdidaktischen Standortbestimmung. Aachen, S. 89-102. Aschebrock, Heinz/ Stibbe, Günter (2008): Standards, Kerncurricula und schul- eigene Lehrpläne. Steuerungsinstrumente für die Schulsportentwicklung. In: Sportpädagogik, 3, S. 4-13. Asemissen, Hermann Ulrich (1991): Helmuth Plessner: Die exzentrische Position des Menschen. In: Speck, Josef (Hrsg.): Grundprobleme der großen Philoso- phen. Philosophie der Gegenwart II. Scheler, Hönigswald, Cassirer, Plessner, Merleau-Ponty, Gehlen. 3., durchges. Aufl., Göttingen. Bähr, Johannes (2003): Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung von Musik- unterricht. In: AfS-Magazin, 15, S. 6-13. Bähr, Johannes (2004a): Bildungsstandards für den Musikunterricht? In: Ansohn, Meinhard/ Terhag, Jürgen (Hrsg.): Musikunterricht heute 5. Musikkulturen – fremd und vertraut. Oldershausen, S. 404-419. Bähr, Johannes (2004b): Standards – Voraussetzungen...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.