Show Less

Die Einsetzung einer Transfergesellschaft

Unter besonderer Berücksichtigung betriebsverfassungs- und arbeitsförderungsrechtlicher Vorgaben

Series:

Wolfgang Stock

Zur Abfederung eines Personalabbaus werden zunehmend Transfergesellschaften eingesetzt. Vermutlich wird auch angesichts der neuerlichen Wirtschaftskrise vielerorts über dieses Instrument diskutiert. Diese Arbeit wendet sich an Unternehmer, Betriebsräte und Einigungsstellen, die die Einsetzung einer Transfergesellschaft ins Auge gefasst haben. Dafür werden Transfergesellschaften definiert, der Ablauf der Transferlösung erklärt und deren sinnvoller Anwendungsbereich eingegrenzt. Weiter informiert das Buch über Finanzierungsmöglichkeiten – v. a. über das Transferkurzarbeitergeld nach § 216b SGB III – und erläutert notwendige Regelwerke. Zentrales Ergebnis ist ein betriebsverfassungs- und arbeitsförderungsrechtlich fundierter Vorschlag eines vereinbarten Transfersozialplans.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Annuß, Georg Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz im Arbeits- recht; BB 2006, 1629-1636. Annuß, Georg Sozialplanabfindung nur bei Verzicht auf Kündigungs- schutz?; RdA 2006, 378-380. Annuß, Georg Das Verbot der Altersdiskriminierung als unmittelbar geltendes Recht; BB 2006, 325-327. Annuß, Georg/ Thüsing, Gregor (beide Hrsg.) Teilzeit- und Befristungsgesetz – Kommentar; 2. Auflage, Frankfurt am Main 2006; zit.: Bearbeiter, in Annuß/Thüsing, TzBfG. Ascheid, Reiner/ Preis, Ulrich/ Schmidt, Ingrid (alle Hrsg.) Kündigungsrecht – Großkommentar zum gesamten Recht der Beendigung von Arbeitsverhältnissen; 3. Auflage, München 2007; zit.: APS/Bearbeiter. Bachner, Michael/ Schindele, Friedrich Beschäftigungssicherung durch Interessenausgleich und Sozialplan – Der Beitrag struktureller Kurzarbeit zur Vermeidung von Arbeitslosigkeit; NZA 1999, 130-136. Backes, Siegfried/ Knuth, Matthias Entwicklungslinien des Beschäftigtentransfers; in: Backes, Siegfried (Hrsg.), Transfergesellschaften – Grundlagen, Instrumente, Praxis, S. 11-48; 1. Auflage, Saarbrücken 2006; zit.: Backes/Knuth, in Backes, Transfergesellschaften. Balser, Markus BenQ-Manager verschwiegen Finanzprobleme; SZ v. 7.11.2006, S. 17. Bauer, Jobst-Hubertus Neues Spiel bei der Betriebsänderung und der Beschäf- tigungssicherung?; NZA 2001, 375-379. Bauer, Jobst-Hubertus/ Göpfert, Burkard/ Krieger, Steffen Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz – Kommentar; 2. Auflage, München 2008; zit.: Bauer/Göpfert/Krieger, AGG. Bauer, Jobst-Hubertus/ Haußmann, Katrin Die Verantwortung des Arbeitgebers für den Arbeits- markt; NZA 1997, 1100-1102. Literaturverzeichnis XVIII Bauer, Jobst-Hubertus/ Krieger, Steffen „Firmentarifsozialplan“ als zulässiges Ziel eines Ar- beitskampfes?; NZA 2004, 1019-1025. Bayreuther, Frank Der Streik um einen Tarifsozialplan; NZA 2007, 1017-1023. Beckschulte, Martin Auswirkung des § 2 SGB III auf das Arbeitsrecht; BB 1998, 791-794. Belling, Detlev W. Anmerkung zu BAG, Urt. v. 11.8.1993 – 10 AZR...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.