Show Less

Das Dritte Energiepaket für den Elektrizitätsbereich

Deutsch-Englische Textausgabe mit einer Einführung

Series:

Edited By Franz Jürgen Säcker

Nach der Veröffentlichung des Dritten Energiepakets im EG-Amtsblatt stellt sich auf nationaler Ebene die Frage nach den Umsetzungsspielräumen, die die Dritte StromRL dem Gesetzgeber lässt. Angesichts des einschneidenden Charakters des Dritten Energiepaketes vor allem für die Verwirklichung eines EG-weiten Binnenmarktes für Strom kommt den Gesetzestexten in deutscher und englischer Sprache große Bedeutung zu.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

INHALTSVERZEICHNIS

Extract

EINFÜHRUNG ..................................................................................................... 1 I. Leitideen des „Dritten Energiepakets“ vom 13.07.2009 .......................... 1 II. Aufbau der Dritten StromRL .................................................................... 4 III. Die Stromhandelsverordnung .................................................................... 8 RICHTLINIE 2009/72/EG .................................................................................. 11 KAPITEL I Gegenstand, Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen .. 47 Artikel 1 Gegenstand und Anwendungsbereich ................................... 47 Artikel 2 Begriffsbestimmungen .......................................................... 47 KAPITEL II Allgemeine Vorschriften für die Organisation des Sektors ....... 55 Artikel 3 Gemeinwirtschaftliche Verpflichtungen und Schutz der Kunden .................................................................................. 55 Artikel 4 Beobachtung der Versorgungssicherheit .............................. 64 Artikel 5 Technische Vorschriften ....................................................... 65 Artikel 6 Förderung der regionalen Zusammenarbeit .......................... 66 KAPITEL III Erzeugung ................................................................................. 68 Artikel 7 Genehmigungsverfahren für neue Kapazitäten ..................... 68 Artikel 8 Ausschreibung neuer Kapazitäten ......................................... 71 KAPITEL IV Betrieb des Übertragungsnetzes ............................................... 73 Artikel 9 Entflechtung der Übertragungsnetze und der Übertragungsnetzbetreiber .................................................... 73 Artikel 10 Benennung und Zertifizierung von Übertragungsnetzbetreibern .................................................. 79 Artikel 11 Zertifizierung in Bezug auf Drittländer ................................ 81 Artikel 12 Aufgaben der Übertragungsnetzbetreiber ............................. 86 Artikel 13 Unabhängige Netzbetreiber (ISO) ........................................ 88 Artikel 14 Entflechtung der Übertragungsnetzeigentümer .................... 92 Artikel 15 Inanspruchnahme und Ausgleich von Kapazitäten ............... 94 Artikel 16 Vertraulichkeitsanforderungen für Betreiber und Eigentümer von Übertragungsnetzen .................................... 97 KAPITEL V Unabhängiger Übertragungsnetzbetreiber (ITO) ...................... 98 Artikel 17 Vermögenswerte, Anlagen, Personal und Unternehmensidentität .......................................................... 98 Inhalt VI Artikel 18 Unabhängigkeit des Übertragungsnetzbetreibers ............... 102 Artikel 19 Unabhängigkeit des Personals und der Unternehmensleitung des Übertragungsnetzbetreibers ....... 106 Artikel 20 Aufsichtsorgan .................................................................... 109 Artikel 21 Gleichbehandlungsprogramm und Gleichbehandlungsbeauftragter........................................... 111 Artikel 22 Netzausbau und Befugnis zum Erlass von Investitionsentscheidungen ................................................. 115 Artikel 23 Entscheidungsbefugnisse bezüglich des Anschlusses neuer Kraftwerke an das Übertragungsnetz ........................ 119 KAPITEL VI Betrieb des Verteilernetzes .................................................... 120...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.