Show Less

Aspekte der Textübersetzung Deutsch-Türkisch

Sergül Vural-Kara

Die Relevanz des übersetzungsmethodologisch fundierten Vorgehens beim Übersetzen wird in diesem Buch auf der Grundlage des Sprachenpaares Deutsch-Türkisch vor Augen geführt. Hierbei liegt der Fokus auf der Darlegung der bei der sprachlichen und kulturellen Interaktion durch Übersetzen zum Tragen kommenden Aspekte. Mit dem Anliegen eine Orientierungshilfe bei der Bewältigung von Übersetzungsschwierigkeiten zu leisten, werden spezifische Problempunkte beim deutsch-türkischen bzw. türkisch-deutschen Übersetzungsprozess erörtert. Die übersetzungsrelevanten Analysen stützen sich auf eine breit gefächerte Korpusgrundlage, durch die die Veranschaulichung und Prüfung übersetzungsrelevanter Überlegungen gewährleistet wird.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

10. Multilaterale Textfunktion 129

Extract

129 10. Multilaterale Textfunktion Bei den bisher vorgenommenen übersetzungsrelevanten Textanalysen wurden Texte untersucht, deren Funktion weitgehend eindeutig bestimmt werden konnte. In Bezug auf die Konzeption des Zieltextes im Verhältnis zu seinem Original konnte somit eine sich vorwiegend am Ausgangstext orientierende Übersetzungshaltung ausgemacht werden. Nicht so einfach ist aber der Fall, wenn sich mehrere Textfunktionen überlappen. Gemeint sind hiermit Texte, die nicht konkret zu einem Texttyp zuzuordnen sind, sondern durch das Aufweisen von unterschiedlichen textspezifischen Merkmalen als Mischtypen bezeichnet werden können. Je nachdem wel- che Funktionen miteinander korreliern und welche von diesen dominanter ist, werden entsprechende Übersetzungsstrategien einzusetzen sein. Der Übersetzer wird auch gegebenenfalls punktuell entscheiden müssen, wel- che Übersetzungshaltung an der betreffenden Textstelle einzusetzen ist. Diese Ausführungen sollen im Folgenden an einem als Mischtyp ein- zuordnenden Text dargestellt werden. Der betreffende Textauszug ist einer Informationsbroschüre entnommen. Wie noch detaillierter auszuführen sein wird, vereint der Text die Textfunktionen informativ und appellativ. Zur Veranschaulichung der sprach- und kulturspezifischen Gestaltungsfor- men wurde diesmal neben den deutschen und türkischen Versionen auch die englische herangezogen. Der übersetzungrelevante Textvergeleich ist also dreisprachig angelegt. Aus dem Textumfeld ist nicht zu erschließen welcher der betreffenden Texte als Ausgangstext fungiert hat. Bevor be- stimmte Textstellen näher ins Visier genommen werden, sollen die Texte vorgestellt werden. Der in deutscher Sprache verfasste Text sieht wie folgt aus: Willkommen an Bord! 20 Jahre SunExpress: Vor 20 Jahren, im Oktober 1989, wurde SunExpress als deutsch-türkische Fluggesellschaft von den Liniengesellschaften bei- der Länder,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.