Show Less

Die Neujustierung des Kooperationsverhältnisses zwischen dem Europäischen Gerichtshof und den mitgliedstaatlichen Gerichten

Unter besonderer Berücksichtigung einer gemeinschaftsrechtlichen Staatshaftung für Judikativunrecht

Series:

Wiebke Siegerist

Das Kooperationsverhältnis zwischen dem Europäischen Gerichtshof und den nationalen Gerichten stellt den zentralen Pfeiler der Rechtsanwendung und -durchsetzung in der Europäischen Union dar. Mit seiner Bejahung einer gemeinschaftsrechtlichen Staatshaftung für Judikativunrecht läutete der Europäische Gerichtshof eine Neujustierung des Kooperationsverhältnisses ein. Diese sieht insbesondere eine neue Rollenzuteilung vor und stellt bislang als unumstößlich erschienene Rechtsgrundsätze des Gemeinschaftsrechts in Frage. Die Arbeit versucht, den Motiven des EuGH hierfür nachzugehen sowie hieraus Schlussfolgerungen für die Zukunft des europäischen Rechtsraums zu ziehen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 175

Extract

175 Literaturverzeichnis Beljin, Sasa Staatshaftung im Europarecht, Köln 2000 Bertelmann, Heiko Die Europäisierung des Staathaftungsrechts, Frankfurt a. M. 2005 Beul, Carsten Kein Richterprivileg bei unterlassener Vorlage gem. Art. 177 EGV, EuZW 1996, 748 ff. Borchardt, Klaus-Dieter Richterrecht durch den Gerichtshof der Europäi- schen Gemeinschaften, in: Randelzhofer, Albrecht/ Scholz, Rupert/Wilke, Dieter (Hrsg.), Gedächtnis- schrift für Eberhard Grabitz, S. 29 ff., München 1995 Breuer, Marten Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte als Wächter des europäischen Gemeinschaftsrechts, JZ 2003, 433 ff. – Staatshaftung für Judikativunrecht vor dem EuGH, Bay.VBl. 2003, 586 ff. – Urteile mitgliedstaatlicher Gerichte als möglicher Gegenstand eines Vertragsverletzungsverfahrens gem. Art. 226 EG?, EuZW 2004, 199 ff. Brocke, Holger Die Europäisierung des Staatshaftungsrechts – eine vergleichende Betrachtung der Einwirkungen auf das englische und deutsche Rechtssystem, Berlin 2002 Bröhmer, Jürgen Die Weiterentwicklung des europäischen Staatshaf- tungsrechts, JuS 1997, 117 ff. 176 Calliess Christian/ Ruffert, Matthias (Hrsg.) Kommentar zu EU-Vertrag und EG-Vertrag, 3. Aufl. Neuwied 2007, zitiert als Bearbeiter, in: Calliess/ Ruffert, EUV/EGV – Die gemeinschaftsrechtliche Staatshaftung der Mit- gliedstaaten, DVBl 1997, 1 ff. – Anmerkung zum Urteil „Köbler“ des EuGH v. 30.09.2003, JZ 2004, 295 ff. Classen, Claus Dieter Zum Staatshaftungsanspruch bei Verletzung von Gemeinschaftsrecht – Zur Vorlage an den EuGH gem. Art. 234 EG (Anm. zu BGH III ZR 151/99), JZ 2001, 458 ff. – Rechtsstaatlichkeit als Primärrechtsgebot in der Eu- ropäischen Union – Vertragsrechtliche Grundlagen und Rechtsprechung der Gemeinschaftsgerichte, EuR 2008, Beiheft 3, 7 ff. Cornils, Matthias Der gemeinschaftsrechtliche Staatshaftungsan-...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.