Show Less

Prognoseberichterstattung

Praxis, Determinanten und Kapitalmarktwirkungen bei deutschen börsennotierten Unternehmen

Series:

Daniela Barth

Die Arbeit wurde mit dem Dr. Andreas Dombret Promotionspreis 2009 der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster ausgezeichnet.
Der steigende Informationsbedarf an Prognosen seitens der Berichtsadressaten war Anlass verschiedener Reformmaßnahmen, welche den Lagebericht zu einem zukunftsorientierten Berichtsinstrument ausgebaut haben. In dieser Studie wird der Frage nachgegangen, wie sich die Prognoseberichterstattung im Lagebericht entwickelt hat, durch welche Bestimmungsfaktoren die Berichtspraxis determiniert wird und welche Kapitalmarktreaktionen mit der Veröffentlichung von Prognosen einhergehen. Die Befunde liefern umfassende Einblicke in die Prognosepublizität und deren Kapitalmarktwirkungen unter Berücksichtigung aktueller Rechnungslegungsanforderungen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Anhang C 276

Extract

276 Anhang C Anhang C Analyse der Kapitalmarktreaktion auf die Prognosepublizität Tab. A-24: Unternehmen in der bereinigten Grundgesamtheit mit Ankündigungstag Nr. Unternehmen ISIN Positive Ankündigung Negative Ankündigung 03.11.2005 09.11.2006 1. ADIDAS AG DE0005003404 04.08.2004 2. ADVA AG DE0005103006 03.11.2005 - 3. AIXTRON AG DE0005066203 - - 05.11.2007 19.03.2004 4. ALTANA AG DE0007600801 05.11.2004 23.08.2007 5. ARQUES INDUSTRIES AG DE0005156004 04.12.2006 - 26.07.2005 6. BALDA AG DE0005215107 26.07.2004 - 30.10.2007 04.05.2006 7. BASF AG DE0005151005 04.08.2004 - 8. BAY. MOTOREN WERKE AG DE0005190003 - - 19.06.2007 9. BAYER AG DE0005752000 08.08.2005 - 10. BAYWA AG DE0005194062 - - 11. BECHTLE AG DE0005158703 08.11.2004 - 12. BEIERSDORF AG DE0005200000 - - 13. BILFINGER BERGER AG DE0005909006 09.08.2007 05.10.2005 14. CELESIO AG DE000CLS1001 - 28.09.2007 15. CEWE COLOR HOLDING DE0005403901 - - 15.10.2004 16. CONTINENTAL AG DE0005439004 02.08.2004 - 17. CTS EVENTIM AG DE0005470306 - - 18. CURANUM AG DE0005240709 - 06.08.2007 19. D+S EUROPE AG DE0005336804 - - 20. DAIMLERCHRYSLER AG DE0007100000 - 15.09.2006 14.12.2005 21. DEUTSCHE POST AG DE0005552004 30.07.2004 - 22. DEUTZ AG DE0006305006 15.08.2006 - 23. DOUGLAS HOLDING DE0006099005 - - 24. DRAEGERWERKE AG DE0005550636 - 28.10.2004 25. DEUTSCHE BETEILIGUNGS AG DE0005508105 - - 29.01.2007 26. DEUTSCHE TELEKOM AG DE0005557508 - 09.08.2006 27. DYCKERHOFF AG DE0005591036 06.08.2007 - 03.05.2007 15.08.2006 28. E.ON AG DE0007614406 12.11.2004 - 29. ELEXIS AG DE0005085005 03.05.2005 - Anhang C 277 09.08.2007 30. ELRINGKLINGER AG DE0007856023 18.12.2006 - 31. EM.TV AG DE0009147207 23.05.2006 32. EPCOS AG DE0005128003 - 03.02.2005 33. ESCADA...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.