Show Less

«Und am Morgen Freude»

Die Texte unserer Gedanken und Empfindungen- 20 Thesen zur Textlinguistik nach Wilhelm von Humboldt am Beispiel von Psalm 4

Series:

Karin Lange

Humboldts texttheoretischer Ansatz, dessen Einfluß auf die moderne (Text-)Linguistik größer ist als bisher wahrgenommen, wird im ersten Teil dieses Bandes erstmals zusammenhängend nachgewiesen. Einige der Gedanken Humboldts zu Sprache und Sprechen weisen über unseren heutigen Stand noch hinaus, z. B. seine Betonung emotiver Aspekte der Kommunikation. Der zweite Teil, ein Beitrag zur Psalmenexegese, veranschaulicht und vertieft die gewonnenen Thesen zur Textlinguistik anhand einer Interpretation von Psalm 4. Dabei überschneiden sich Literatur- und Sprachwissenschaft. Die interdisziplinäre Arbeit bietet einen gut verständlichen Einblick in Inhalte und Methoden beider Teilgebiete: der Textlinguistik wie der alttestamentlichen Exegese. Fast beiläufig und wie von selbst berühren die Untersuchungen den ethischen Aspekt von Sprache, etwa in der Frage: Inwieweit beeinflussen unsere Texte im Kopf unser Handeln?

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungen 375

Extract

Literaturverzeichnis 375 Zenger, E.: Psalmenforschung nach Hermann Gunkel und Sigmund Mowinckel. In: VT.S 80; André Lemaire et al. (eds.). Congress Volume Oslo 1998. Brill: Leiden 2000. S. 399- 435 Ders.: Was wird anders bei kanonischer Psalmenauslegung? In: Ein Gott, eine Offenba- rung: Beiträge zur biblischen Exegese, Theologie und Spiritualität. Festschrift für Notker Füglister OSB zum 60. Geburtstag. Hg. v. Friedrich V. Reiterer. Würzburg: Echter 1991. S. 397-413 Ders.: Von der Psalmenexegese zur Psalterexegese. In: BiKi 56. 1/2001. S. 8-15 Ders. e.a.: Einleitung in das Alte Testament. Stuttgart, Berlin, Köln: Kohlhammer 1995 (= Kohlhammer Studienbücher Theologie. Bd. 1, 1) 9. Abkürzungen Die Abkürzungen in Kapitel 3 richten sich nach der Theologischen Realenzyklopädie (TRE): Abkürzungsverzeichnis, zusammengestellt von S. Schwertner. Berlin-NewYork: de Gruyter 1974 (21994)

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.