Show Less

Ethische Beschaffung

Sekundärzwecke im Zeitalter der Globalisierung

Series:

Johannes Mosters

«Think globally, act locally!» – Getreu diesem Motto wünschen sich öffentliche Auftraggeber immer öfter bei ihrer Beschaffungstätigkeit berücksichtigen zu können, unter welchen Bedingungen entlang der – weltweiten – Zulieferkette die benötigten Waren hergestellt werden. Die Untersuchung zeigt die sich vor dem Hintergrund des Völker- und Europarechts ergebenden rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen für eine nationale Beschaffungspolitik auf, die sich an «ethischen», verstanden als an grundlegenden Arbeitsstandards anknüpfenden Kriterien ausrichtet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsübersicht

Extract

Inhaltsverzeichnis .................................................................................................. 9 Einleitung ............................................................................................................ 21 1. Teil: Ethische Beschaffung: Begriff, Erscheinungsformen und Grundlagen . 27 1. Kapitel: Ethische Beschaffung ........................................................................ 27 2. Kapitel: Arbeitsstandards als Kriterium der ethischen Beschaffung .............. 93 3. Kapitel: Bewertung von Arbeitsstandards im liberalisierten Handel ........... 134 4. Kapitel: Für und Wider der ethischen Beschaffung ...................................... 137 2. Teil: Ethische Beschaffung und Völkerrecht ................................................ 153 1. Kapitel: Völkerrechtlicher Rahmen des Beschaffungswesens ..................... 153 2. Kapitel: Überblick über die vergaberelevanten Regelungen des Welt- handelsrechts ..................................................................................................... 159 3. Kapitel: Exkurs: WTO, Sozialstandards und Menschenrechte ..................... 166 4. Kapitel: Das Government Procurement Agreement von 1994 ..................... 171 3. Teil: Ethische Beschaffung und Gemeinschaftsrecht ................................... 311 1. Kapitel: Ethischer Konsum, Kernarbeitsnormen, soziale Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility in der Politik der Europäischen Gemeinschaft ..................................................................................................... 313 2. Kapitel: Vergaberegime auf der Ebene der Europäischen Gemeinschaft ..... 333 3. Kapitel: Vorgaben des primären Gemeinschaftsrechts ................................. 345 4. Kapitel: Vorgaben des sekundären Gemeinschaftsrechts ............................. 404 Resümee und Ausblick ...................................................................................... 459 Literaturverzeichnis ........................................................................................... 465

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.