Show Less

Die Vergabe sogenannter nachrangiger Dienstleistungsaufträge

Begriff, materielle Vorgaben, Verfahren, Rechtsschutz

Series:

Imme Buck

Der bei der Vergabe sogenannter nachrangiger Dienstleistungsaufträge anzuwendende Regelkatalog ist im Vergleich zu anderen Auftragsarten erheblich eingeschränkt. Diese Untersuchung ermittelt die Vorgaben, die bei der Vergabe nachrangiger Dienstleistungsaufträge beachtet werden müssen und stellt einen Reformvorschlag vor. De lege lata müssen das unionsrechtliche Sekundärrecht und das einfache nationale Recht eingehalten werden. Vor allem die VOL/A gibt einen umfassenden Regelkatalog vor. Weniger Regeln enthält hingegen die VOF. Das übergeordnete Recht ergänzt die zum Teil spärlichen Regeln des einfachen Rechts. Insbesondere die Vergabe von nachrangigen Dienstleistungsaufträgen, die sich nicht nach der VOL/A richtet, wird so einem umfassenden Vergaberegime unterstellt, das auch die Gewähr von Rechtsschutz umfasst.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 307

Extract

307 Literaturverzeichnis Ahlfeld, Martin: Zwingende Erfordernisse im Sinne der Cassis-Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zu Art. 30. EGV, Anwendungsbereiche – Einzelstaatliche Regelungsspielräume – Quellen, Baden-Baden 1997, zu- gleich Diss. Univ. Göttingen 1996. Alber, Siegbert: Schlussanträge v. 18.3.1999 zu EuGH, Urteil v. 9.9.1999, RI.SAN, Rs. C-108/98, Slg. 1999, I-5219. Antweiler, Clemens: Vergaberechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte: Wie geht es weiter?, NWVBl. 2007, S. 285 – 288. ders.: Chancen des Primärrechtsschutzes unterhalb der Schwellenwerte, (Zu- gleich Anmerkung zu BVerwG, B. v. 02.05.2007 – 6 B 10.07 – ), VergabeR 2008, S. 352 – 360. Arlt, Annett: Die Umsetzung der Vergabekoordinierungsrichtlinien in Deutsch- land, VergabeR 2007, S. 280 – 286. Arnauld, Andreas von: Grundrechtsfragen im Bereich von Postwesen und Tele- kommunikation – Ein Beitrag zur Geltung der Grundrechte für und gegen gemischtwirtschaftliche Unternehmen und staatliche Eigengesellschaften –, DÖV 1998, S. 437 – 452. Arndt, Hans-Wolfgang / Knemeyer, Franz-Ludwig / Kugelmann, Dieter / Meng, Werner / Schweitzer, Michael: Völkerrecht und Deutsches Recht, Festschrift für Walter Rudolf zum 70. Geburtstag, München 2001. Arnim, Hans Herbert von: Der strenge und der formale Gleichheitssatz, DÖV 1984, S. 85 – 92. Arrowsmith, Sue: The Law of Public and Utilities Procurement, London 2005. Aumont, Laure / Kaelble, Hendrik: Die Vergabe von Dienstleistungen von allge- meinem wirtschaftlichen Interesse an Private, NZBau 2006, S. 280 – 288. Bachof, Otto: Zweiter Beratungsgegenstand: Die Dogmatik des Verwaltungs- rechts vor den Gegenwartsaufgaben der Verwaltung, VVDStRL 30 (1972), S. 193 – 238. Bachof, Otto / Heigl, Ludwig / Redeker, Konrad (Hrsg.): Verwaltungsrecht zwi- schen Freiheit, Teilhabe und Bindung, Festgabe aus...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.