Show Less

Gentechnik und Koexistenz nach der Gesetzesnovelle von 2008: Zivilrechtliche Haftung im Vergleich Deutschland und USA

Series:

Wiebke Gebhardt

Diese Arbeit befasst sich mit der 6. Novelle des Gentechnikgesetzes im Jahre 2008. Zielsetzung ist die Klärung der Frage, ob die Novelle sinnvolle Regelungen im Hinblick auf Haftungsfragen für Landwirte beinhaltet und verschiedene Anbauformen dadurch ausreichend schützt. Des Weiteren wird ein Vergleich mit den vereinigten Staaten von Amerika unternommen, wofür die beiden Haftungssysteme gegenüber gestellt werden. Hierfür wurde die einschlägige Literatur sowie Rechtsprechung untersucht sowie Grundzüge der Gentechnik erläutert. Im Ergebnis ist nach Auffassung der Autorin das deutsche System dem US-amerikanischen zwar überlegen. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass auch das deutsche Gentechnikgesetz aus Sicht der Autorin noch erheblichen Verbesserungsbedarf hat.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

D. Literaturverzeichnis

Extract

AbL Stellungnahme des AbL zum Vierten Gesetz zur Änderung des Gentech- nikgesetzes und zur Guten fachlichen Praxis, Lüneburg/Hamm, 30.02.2007, zitiert als ABL Arnold, Sylvia „Die Haftung von Landwirten bei Auskreuzungen von gentech- nisch veränderten Organismen im Nachbarrecht“, NuR 2006, S. 15ff Audretsch, D. Cooke, Ph. Die Entwicklung regionaler Biotechnologie-Cluster in den USA und Großbritannien, Arbeitsbericht 107. TA-Akademie, Stutt- gart, 2001 Balensiefen, Gotthold A. Umwelthaftung Privatrechtliche Haftung für beeint- rächtigende Umwelteinwirkungen in Deutschland – nach Inkrafttreten von Umwelthaftungsgesetz und Gentechnikgesetz – und in den USA Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 1994 Bandelow, Nils C. Lernende Politik. Advocacy-Koalitionen und politischer Wandel am Beispiel der Gentechnologiepolitik. Berlin: edition sigma, 1999 Barcott, Bruce „Bruce Barcott on the Battle to Stop Genetically Modified Seeds From Overrunning“ Legal Affairs, January/February 2003 Bartsch, Detlef Schadensbegriffe in Zusammenhang mit Europäischen Regelun- gen zu gentechnisch veränderten Pflanzen, in: Thomas Potthast [Hrsg.] Ökologische Schäden - begriffliche, methodologische und ethische As- pekte, Reihe „Theorie in der Ökologie“ Band 10, Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2004 Bauer / Nestler Umweltnachrichten, Ausgabe 99, April 2004, verfügbar unter: www.umweltinstitut.org/frames/all/m71.htm Benachour, N. et al. „Time- and dose-dependent effects of roundup on embryo- nic and placental cells”, in National Center for Biotechnology Informa- tion, 2007 Jul;53(1), S. 126ff, 04.05.2007 Benbrook, Charles M. „Troubled Times Amid Commercial Success for Roun- dup Ready Soybeans, Glyphosate Efficacy is Slipping and Unstable Transgene Expression Erodes Plant Defenses and Yields”, Northwest Science and Environmental Policy Center, Sandpoint Idaho 3may01, Ag- BioTech InfoNet Technical...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.