Show Less

Qualität von Bildung und Kultur- The Quality of Education and Culture

Theorie und Praxis - Theoretical and Practical Dimensions

Series:

Edited By Gerd-Bodo von Carlsburg

Dieser Band dokumentiert eine Reihe von Beiträgen der XVI. Internationalen wissenschaftlichen Konferenz Bildungsreform und Lehrerausbildung zum Thema Qualität von Bildung und Kultur – Theorie und Praxis, die von der Pädagogischen Universität Vilnius (VPU) und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg gemeinsam konzipiert und veranstaltet wurde. Das Hauptthema der Konferenz war: Bildungs- und Qualitätsstandards der Hochschul- und Schulbildung: humanistische Tradition und Perspektivenwechsel im Bildungs- und Erziehungsbereich unter Berücksichtigung neuer Strukturen des Denkens und Managementstrategien im Hinblick auf die Herausforderungen der Gesellschaft des kommenden Jahrzehnts.
This volume presents contributions of the 16 th International Scientific Meeting on The Reform of Education and Teacher’s Training to the topic The Quality of Education and Culture – Theoretical and Practical Dimensions. The meeting topic was: Combination of the University and High school education: humanistic/classical tradition and change of perspectives in the field of education and schooling under consideration of new structures of the thinking and management strategies with regard to the challenges of the society of the next decade.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Vorwort des Herausgebers 11

Extract

Vorwort Der vorliegende Band dokumentiert eine Reihe von Beiträgen der XVI. Interna- tionalen wissenschaftlichen Konferenz im September 2008 in Vilnius (The 16th International Conference/XVI-oji tarptautin mokslin konferencija) zur Bil- dungsreform und Lehrerbildung (The Reform of Education and Teacher’s Trai- ning/Švietimo reforma ir mokytoj rengimas) mit der Thematik: Qualität von Bildung und Kultur – Theorie und Praxis (The Quality of Education and Culture – Theoretical and Practical Dimensions/Ugdymo ir kultros kokyb: teorins ir praktins dimensijos), die vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Litauen, der Pädagogischen Universität Vilnius (VPU) und der Pädago- gischen Hochschule Heidelberg (Heidelberg University of Education) gemein- sam konzipiert und veranstaltet wurden. Die Konferenz war dem verstorbenen Kollegen Vladas Rajeckas zugeeignet. (The Conference was to be held in Com- memoration of the Colleague Vladas Rajeckas.) Das Konferenzthema des Jahres 2008 hatte nochmals den Schwerpunkt: Ver- knüpfung der Hochschul- und Schulbildung: Humanistische Tradition und Per- spektivenwechsel im Bildungs- und Erziehungsbereich unter Berücksichtigung der Pädagogik einer humanen differenzierten Schulbildung im Hinblick auf die Herausforderungen der Gesellschaft des kommenden Jahrzehnts. Zu dieser The- matik diskutierten in Vilnius Wissenschaftler, praktizierende Pädagogen und Mit- glieder von internationalen Bildungsorganisationen. Behandelt wurden die wich- tigsten aktuell anstehenden Fragen, so die schnellere Reformierung des Studi- ums und die Qualität der Ausbildung im Hinblick auf die Neuorientierung an die Anforderungen der internationalen Standards. In der Entwicklungsstrategie der Pädagogischen Universität Vilnius (PUV) für die Jahre 2003-2012 wird weiterhin als ‚Vision dieser Bildungsinstitution formu- liert:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.