Show Less

Geheimsprachen in Mittel- und Südosteuropa

Christian Efing and Corinna Leschber

Nicht selten verwenden wir im Alltag Wörter wie pennen (schlafen) oder Kohldampf (Hunger), ohne zu wissen, dass sie ursprünglich aus sogenannten Geheim- und Sondersprachen stammen. Dabei werden bzw. wurden solche Geheimsprachen fast überall in Europa gesprochen. Dieser Band versammelt Aufsätze vor allem zu Geheimsprachen in Mittel-, Ostmittel- und Südosteuropa und deckt thematisch die ganze Bandbreite der Sondersprachenforschung ab – von theoretischen Fragen wie der Einordnung der Sondersprachen in das Varietätensystem über Sondersprachliches in der Literatur, historische Quellen von Sondersprachen, die lexikographische Erfassung rotwelschen Wortgutes in Dialektwörterbüchern und die empirische Erhebung letzter, heute noch feststellbarer Reste verschiedener Sondersprachen bis hin zu geheimsprachlichen Strukturen im aktuellen Sprachgebrauch von Roma.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Inhalt - 7

Extract

Inhalt CHRISTIAN EFING (Heidelberg) Die Stellung der Sondersprachen im Varietätengefüge des Deutschen – mit besonderem Fokus auf die Rotwelsch-Dialekte des Deutschen........ 9 GEORG SCHUPPENER (Leipzig) Süßchenbäcker & Co. Gaunersprachliches in Clara Viebigs „Das Kreuz im Venn“.................. 41 HANSJÖRG ROTH (Basel) Das Jenisch-Glossar aus dem „Großen Gaunerprozess“ 1824-1826....... 59 RUDOLF POST (Freiburg) Reste von Viehhändlersprachen in der Pfalz, in Baden und im Elsass.... 89 HASSO VON HALDENWANG (Menton, Frankreich) Zur Eigenständigkeit des Wildensteiner Jenischen................................. 99 OTTÓ HOFFMANN/TAMÁS KIS (PÉCS/DEBRECEN, UNGARN) Wörterverzeichnis der Diebessprache aus Pinkafeld (Ungarn)............... 103 CORINNA LESCHBER (Berlin) Bulgarische und makedonische Geheimsprachen.................................... 127 CORINNA LESCHBER (Berlin) Forschungen zu Geheimsprachen in Serbien und Albanien.................... 153 CORINNA LESCHBER (Berlin) Geheimsprachliche Strukturen im aktuellen Sprachgebrauch von Roma................................................. 163 Studentische Beiträge GISELA DIX (Stadtkyll) Rotwelsch im Schwäbischen Wörterbuch............................................... 181 DIETER BERTSCH (Backnang) Fallstudie: Das Bleisle, die Händlersprache des Killertals/ Zollernalbkreis und die Reste des Jenischen im Killertal........................ 193 Inhalt 8 ANTJE TALEA MEIER (Münster) Eine Kedelkloppersprook in Bremerhaven?............................................ 209 Register................................................................................................... 219

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.