Show Less

Die Krönung Josephs II. zum Römischen König in Frankfurt am Main

Logistisches Meisterwerk, zeremonielle Glanzleistung und Kulturgüter für die Ewigkeit

Bernhard Macek

Zielsetzung des Autors war es, ein umfassendes Bild von den ebenso aufwendigen wie glanzvollen Krönungszeremonien Josephs II. zum Römischen König zu vermitteln. Dabei sollte aber nicht nur die Vergangenheit zur Sprache kommen, sondern sehr wohl der Gegenwartsbezug hergestellt werden. Zahlreiche Darstellungen noch heute existierender Krönungsinsignien sowie häufige Verweise auf Sammlungen und Museen laden den Leser ein, sich auf Spurensuche zu begeben. Wien und Frankfurt am Main sind gleichsam als «Hauptdrehorte» der Krönungsfeierlichkeiten im Heiligen Römischen Reich zu nennen. Als Ergebnis liegt ein Buch vor, das Vergangenes mit Gegenwärtigem verknüpft und detaillierte kulturhistorische Vorgänge auf interessante und amüsante Weise beschreibt.
Show Summary Details
Restricted access

Literatur- und Quellenverzeichnis 151

Extract

151 Literatur- und Quellenverzeichnis Archivalien Wien, Haus-, Hof- und Staatsarchiv HHStA, Allgemeine Urkundenreihe 1763 II 15. HHStA, ÄZA, K 62, 24. Jänner 1764. HHStA, MEA, Wahl- und Krönungsakten 83. HHStA, MEA, Wahl- und Krönungsakten 129. HHStA, OMeA Prot. 28, 1763. HHStA, ZA, SR 15. HHStA, ZA, SR 16. HHStA, ZA, Prot. 29. Wien, Österreichische Nationalbibliothek Handschriftensammlung ÖNB, HAN, s. n. 12178. Musiksammlung Caldara Antonio, Te Deum laudamus a 2 chori e con 2 clarini, 2 trombe e timpano, 2 violini e 1 trombone concertanti, Mus. Hs.16105. Mus. Hasse Johann Adolph, Egeria. Festa teatrale da rappresentarsi in musica nell’imperial regio corte per l’incoronazione di Giuseppe II. re de’Romani […] L’anno 1764, Mus. Hs.18280 Mus. 152 Literatur bis ins 18. Jahrhundert BRIEFTAGEBUCH des Feldschers der kursächsischen Schweizergarde, Wahl und Krönung Leopolds II. 1790, hrsg. v. Erna BERGER u. Konrad BUND, Frankfurt/Main 1981. DIE GOLDENE BULLE. König Wenzels Handschrift. Codex Vindobonensis 338 der Österreichischen Nationalbibliothek, hrsg. v. Armin WOLF (=Glanzlichter der Buchkunst 11), Graz 2002. DITTERS VON DITTERSDORF Karl, Lebensbeschreibung. Seinem Sohne in die Feder diktiert, hrsg. von Norbert MILLER, München 1967. FUHRMANN Mathias, Historische Beschreibung und kurz gefasste Nachricht von der Römisch=Kaiserl. und Königlichen Residenzstadt Wien und Ihren Vorstädten. Dritter Theil. Von den weltlichen Gebäuden, von eingeführten hohen Ritter= und andern Orden am Kaiserl. Königl. Hofe, von den Schatzkammern, Münzkabinetern, Bildergallerien, Bibliotheken, Akademien, Collegien, Seminarien, milden Stiftungen, Spitälern, Waisen= und Versorgungshäusern der Armen; von Begräbnisgr...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.