Show Less

Die Europäische Bürgerinitiative nach Art. 11 Abs. 4 EUV

Series:

Heiko Piesbergen

Die Europäische Bürgerinitiative nach Art. 11 Abs. 4 EUV gehört zu den Innovationen des EU-Verfassungsvertrages und des Vertrages von Lissabon: Eine Million Unionsbürger können die Kommission auffordern, Rechtsaktsvorschläge vorzulegen. Die Arbeit zeigt den europarechtlichen Rahmen auf, in den sich dieses neue Partizipationsinstrument einfügen muss. Dabei wird insbesondere der Unterschied zwischen einem unverbindlichen Anregungsrecht und einem verbindlichen Bürgerbegehren deutlich gemacht. Außerdem wird auf das Verhältnis zum bestehenden Petitions- und Beschwerderecht eingegangen. Schließlich betrachtet die Arbeit die Anforderungen an die Ausgestaltung des Verfahrens zur Durchführung einer Bürgerinitiative.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis 17

Extract

17 Abkürzungsverzeichnis AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union in der Fassung des Vertrages von Lissabon, ABl. 2008, Nr. C 115/47, vom 09.05.2008 belgVerf Verfassung des Königreichs Belgiens vom 7. Februar 1831 bulgVerf Verfassung Bulgariens vom 12. Juli 1991 dänVerf Grundgesetz des Reiches Dänemark vom 5. Juni 1953 EGV Vertrag über die Gründung der Europäischen Gemeinschaft in (Maastricht) der Fassung des Vertrages von Maastricht, ABl. 1992, Nr. C 224, vom 31.08.1992 EGV Vertrag über die Gründung der Europäischen Gemeinschaft in der Fassung des Vertrages von Nizza, ABl. 2006, Nr. C 326 E/1, vom 29.12.2006 estVerf Grundgesetz der Republik Estland vom 28. Juni 1992 EUV Vertrag über die Europäische Union in der Fassung des Ver- trages von Lissabon, ABl. 2008, Nr. C 115/13, vom 09.05.2008 EUV (Nizza) Vertrag über die Europäische Union in der Fassung des Ver- trages von Nizza, ABl. 2006, Nr. C 326 E/1, vom 29.12.2006 EVV (Konvent) Entwurf eines Vertrages über eine Verfassung für Europa ge- mäß Übermittlungsvermerk des Sekretariates des Konvents, CONV 850/03, vom 18.07.2003 EVV Vertrag über eine Verfassung für Europa in der am 29.10.2004 in Rom unterzeichneten Fassung, ABl. 2004, Nr. C 310/1, vom 16.12.2004 GO-EP Geschäftsordnung des Parlaments ABl. 2005, Nr. L 44, S. 1 griechVerf Verfassung der Griechischen Republik vom 9. Juni 1975 italVerf Verfassung der Italienischen Republik vom 27. Dezember 1947 lettVerf Grundgesetz der Republik Lettland vom 15. Februar 1922 litVerf Verfassung der Republik Litauen vom 25....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.