Show Less

Wahlkampf

Eine linguistische Analyse strategischer Kommunikation

Series:

Arne Roock

Seit mehreren Jahrzehnten beschäftigt das Thema Wahlkampfkommunikation Sprach- und Sozialwissenschaftler gleichermaßen. Dabei ist eine Fülle theoretischer Herangehensweisen und Analyseverfahren entwickelt worden, die, kaum vergleichbar, häufig unverbunden nebeneinander stehen und sich daher nur schwer integrieren lassen. Der Autor entwickelt in seinem Buch einen umfassenden, interdisziplinären Analyserahmen für Wahlkampfkommunikation, der auf dem Konzept der strategischen Kommunikation aufbaut. Die verschiedenen Analysekategorien werden anhand des Bundestagswahlkampfes 2005 illustriert.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

8. Literaturverzeichnis 253

Extract

253 8. Literaturverzeichnis Abolt, Roland (2005): „Wahlkampf in der Blogosphäre – Weblogs im Vorfeld der Bundestagswahl 2005.“ BACES Discussion Paper, No. 9. http://web.uni-bamberg.de/sowi/polsociology/forschung/publications/ discussionpaper9.pdf [Stand: 25.01.2006]. Abromeit, Heidrun (1972): Das Politische in der Werbung. Wahlwerbung und Wirtschaftswerbung in der Bundesrepublik. Opladen. Androutsopoulos Jannis/Schmidt, Gurly (2001): „SMS-Kommunikation: Ethno- grafische Gattungsanalyse am Beispiel einer Kleingruppe“. http://www. ids-mannheim.de/prag/sprachvariation/tp/tp7/sms.htm [Stand: 30.4.2006]. Ballnuß, Petra (1996): „Leitbegriffe und Strategien der Begriffsbesetzung in den Grundsatzprogrammen von CDU und SPD“. In: Diekmannshenke, Hajo/ Klein, Josef [Hrsg.]: Wörter in der Politik. Analysen zur Lexemverwen- dung in der politischen Kommunikation. Opladen, S. 29-75. Bartoszewicz, Iwona (2000): Formen der Persuasion im deutsch-polnischen po- litischen Dialog. Untersuchungen zu politischen Reden zwischen 1989 und 1995. Wroclaw. Bayer, Klaus (21984): Sprechen und Situation. Aspekte einer Theorie der sprachlichen Interaktion. Tübingen Bergsdorf, Wolfgang (1985): „Über die Schwierigkeiten des politischen Spre- chens in der Demokratie“. In: Wimmer, Rainer [Hrsg.]: Sprachkultur. Jahrbuch des Instituts für deutsche Sprache. Düsseldorf, S. 184-195. Berkemer, Rainer/Palmer, Boris (2005): „Mehr Wähler – weniger Sitze“. In: die tageszeitung vom 04.10.2005, S. 12. Berning, Cornelia (1960): „Die Sprache des Nationalsozialismus“. In: Zeitschrift für deutsche Wortforschung. 16. Band, 1. Band der Neuen Folge. Berlin, S.71-177 und 178-188. Bieber, Christoph (2002): „Online-Wahlkampf 2002“. In: Media Perspektiven 06/2002, S. 277-283. Braun, Dietmar/Lange, Stefan (2000): Politische Steuerung zwischen System und Akteur. Eine Einführung. Opladen. Brettschneider, Frank (1998): „Agenda-Building, Agenda-Setting“. In: Jarren, Otfried/Sarcinelli, Ulrich/Saxer, Ulrich [Hrsg.]: Politische Kommunika- tion in der demokratischen Gesellschaft. Ein Handbuch mit Lexikonteil. Opladen und Wiesbaden, S....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.