Show Less

Zwischen Faszination und Furcht

Ausländische Marktakteure in China auf der Suche nach Stabilität und langfristig gültigen Einfluss- und Erfolgsfaktoren

Andreas Tank

Chinas Modernisierung wird nur allzu oft als Verwestlichung fehlinterpretiert. Während die China-Berichterstattung zwischen Faszination und Furcht schwankt und Fehler ausländischer Marktakteure nicht abreißen, zeigt ein Vergleich der unternehmerischen Einfluss- und Erfolgsfaktoren vom Kaiserreich bis zur Gegenwart, dass entscheidende Merkmale unverändert gelten. Wirtschaftlicher Erfolg lässt sich demnach auch in China planen.
Das Buch enthält Statements von Jörg Ayrle, CFO Specialty Lighting Osram GmbH, Dr. Hansueli Bruderer, Chairman and General Manager Viessmann China, Wolfgang Haak, Vice-President Corporate Strategy Beiersdorf AG, Wolfgang Kohl, President China Gruner + Jahr AG & Co KG, Dr. Stefan Schmitgen, Director McKinsey & Company, Peking, Michaela Stolz-Schmitz, Vice-President, Director Major Events and Corporate Cultural Affairs Siemens Ltd. China, Peter Tichauer, Chefredakteur ChinaContact, Prof. Dr. Dr. Harro von Senger, Universität Freiburg im Breisgau, Christoph Graf von Waldersee, Managing Director Asia Water Development Corporation Limited (HK) und Jörg Wuttke, Chief Representative BASF (China) Company Limited.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 203

Extract

Literaturverzeichnis Adamczewksi, B., Erinnerungen von Dr. Boleslaw Adamczewski an seine Tätigkeit für die BASF in China, BASF Archiv, T201/8, Ludwigshafen, 1961 Agnihotri, P., Santhanam, H., International Marketing Strategies For Global Competitiveness, Pro- ceedings 7th International Conference on Global Business and Economic Development, S. 1036- 1048, Bangkok, 2003 AHK, Deutsche Firmen in China – Historische Bilder, Deutsche Handelskammer in China (Hrsg.), Peking, 2004 Akaah, I. P., Strategy Standardization in International Marketing: An Empirical Investigation of Its Degree of Use and Correlates, in: Journal of Global Marketing, Vol. 4, Nr. 2, S. 39-62, 1991 Allianz China, Brand Management Department, Allianz China Life Insurance Company Ltd., Shang- hai, 2010 Ambler, T., Witzel, M., Doing Business in China, London, 2000 Andersson, J. G., Der Drache und die fremden Teufel, Leipzig, 1927 Armbrusten, J., Aus dem Fernen Osten – China im Roman, in: Literaturblatt der Frankfurter Zeitung, 09. Jg., Nr. 2, Seite 17, 12. Jan. 1936, Frankfurt, 1936 Arnhold, E., Was ich in China sah, Breslau, 1926 Arnold, D., Modernes Marken-Management, 2. Aufl ., Hamburg, 1992 Artaud, L., Competitive/Business Intelligence, Assemblée des Chambres Françaises de Commerce et d‘Industrie, Competitive Intelligence Department, Paris, 2002 Atteslander, P., Methoden der empirischen Sozialforschung, 9. Aufl ., Berlin, 2000 AußenWirtschaft, Sparkassen-Finanzgruppe (Hg.), China – Überraschende Parallelen, S. 15-17, 03/2008, Stuttgart, 2008 Babayigit, G., Beim Konsum sind wir modern, in: Süddeutsche Zeitung, Nr. 175, 29. Juli 2008, S. 20, Stuttgart, 2008 Bardakci, A., Whitelock, J., The Standardization of Marketing: Towards a Meta-Analysis of Empi- rical Studies, in: Pels, J...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.