Show Less

China-Marketing

Erfolgsfaktoren für die Marktbearbeitung

Andreas Tank

Nachrichten von Misserfolgen ausländischer Unternehmen in China sind in den letzten Jahren keine Seltenheit. Die einst euphorische Berichterstattung weicht zunehmend einer kritischen Analyse, und die Frage nach nachhaltigen Erfolgsfaktoren gewinnt bei Unternehmen mit China-Engagement immer mehr an Bedeutung. Umfassend und fundiert gibt dieses Werk Antworten und verdeutlicht anhand zahlreicher Praxisbeispiele sowohl Fehler- als auch Erfolgsquellen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abbildungsverzeichnis IX

Extract

IX Abbildungsverzeichnis Abb. 1.1: Historische Produktvermarktung 3 Abb. 2.1: Status und Prestige 12 Abb. 2.2: Shänghäi-Wertestudie 1997 14 Abb. 2.3: Anpassung an lokale Verwendungsgewohnheiten 17 Abb. 2.4: Anwendungserklärungen 18 Abb. 2.5: Kleine Produktmengen 19 Abb. 2.6: Mini-Packs 20 Abb. 2.7: Internationaler Vergleich: Pampers-Größen 21 Abb. 2.8: Anpassung an lokale Geschmackspräferenzen 24 Abb. 2.9: Wechselwirkungen nach der Fünf-Elementen-Lehre 27 Abb. 2.10: Farben — Bedeutung, Präferenz und Wandel 28 Abb. 2.11: Mögliche assoziative Bedeutung von Marken- und Unternehmensnamen 33 Abb. 2.12: Doppelte Schriftkennzeichnung 35 Abb. 2.13: Gestaltung chinesischer Verpackungsfronts 35 Abb. 2.14: Erklärung des Verpackungsinhaltes 36 Abb. 2.15: Frühjahrsfest-Geschenkboxen 38 Abb. 2.16: Geschenkpackungen 39 Abb. 2.17: Sicherung der Produktqualität 40 Abb. 2.18: Plagiate 43 Abb. 3.1: Auswirkung des Verbotes von Von-Haus-zu-Haus-Verkäufen 54 Abb. 3.2: Standortwahl mit Aufschrei 55 Abb. 3.3: Selbstständigkeit — 56 Abb. 3.4: Logistischer Infrastrukturvergleich China-USA 58 Abb. 3.5: Alternative Transportmittel 60 Abb. 4.1: Kundenbindung durch Serviceleistung 65 Abb. 4.2: Entwicklung der nationalen Sparquote in China 1973-2003 67 Abb. 4.3: Sinkende Zollsätze für Automobile 70 Abb. 4.4: Preisaufschlag bei Importkonsumgütern 73 Abb. 4.5: Importartikel mit geringem Aufschlag oder Preisabschlag 74 Abb. 4.6: Preissenkung durch lokale Produktion 75 Abb. 4.7: Preisvergleich Original und Plagiat 78 Abb. 4.8: Handelsmarken als Niedrigpreisstrategie 81 Abb. 5.1: Provokante Freizügigkeit 84 Abb. 5.2: Kennzeichnung des Ursprungslandes 91 Abb. 5.3: International verwendete Darsteller 92 Abb 5 4• Einsatz prominenter Werbeträger 94 Abb. 5.5: Nationalistische Elemente in der Werbung 95 Abb. 5.6:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.