Show Less

Wissenschaftssprache Deutsch: lesen – verstehen – schreiben

Ein Lehr- und Arbeitsbuch

Gabriele Graefen and Melanie Moll

Das Lehr- und Arbeitsbuch wendet sich an diejenigen, die an deutschsprachigen Hochschulen studieren oder wissenschaftlich arbeiten wollen und deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Voraussetzung für die Arbeit mit diesem Buch ist ein fortgeschrittenes Sprachniveau (C1). Angestrebt wird eine souveräne Beherrschung der Wissenschaftssprache Deutsch und damit eine wissenschaftskommunikative Kompetenz auf hohem Niveau (C2). Das Buch ist geeignet für studienbegleitende oder -vorbereitende Kurse an deutschsprachigen Hochschulen sowie für den weltweiten Einsatz an Universitäten, deutschen Auslandsschulen oder Sprachinstituten. Es bietet aufgrund seiner Reichhaltigkeit und durch den Lösungsschlüssel im Internet motivierten Lernern auch die Möglichkeit zum Selbststudium.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Anhang 173

Extract

Wissenschaftssprache Deutsch 173 Anhang Ausgewählte Abkürzungen (in alphabetischer Folge) In dieser Liste finden Sie die gängigsten Abkürzungen. Darüber hinaus hat jede Disziplin ihre spezifischen Abkürzungen. Bei mehrteiligen Abkürzungen wie „a.a.O.“ setzt es sich mehr und mehr durch, sie ohne Leerzeichen zu schreiben, auch wenn Rechtschreibwörterbücher und -programme dies monieren. a.a.O. Abb. allg. Anm. Anm. d. Herausg. Anm. d. Übers. Anm. d. Verfassers anon. / Anon. Aufl. Ausg. bearb. von / Bearb. Bd. bzw. cf. ebd. ed. eds. ed. (by) et al. etc. f.; ff. Fig. Fn. ggf. Hrsg. / Hg.; Hgg. hg. (von) am angegebenen Ort Abbildung allgemein Anmerkung Anmerkung des Herausgebers Anmerkung des Übersetzers Anmerkung des Verfassers anonym / Anonymus Auflage Ausgabe bearbeitet von / Bearbeiter Band beziehungsweise (und/oder) (engl.: confer to) vergleiche ebenda, auf derselben Seite (engl.: editor) der / ein Herausgeber (engl.: editors) die (mehrere) Herausgeber (engl.: edited) herausgegeben von (lat.: et alii) und andere (u.a.) (lat.: et cetera) und so weiter folgende (Seite); folgende (Seiten) Figur Fußnote gegebenenfalls der / ein Herausgeber die (mehrere) Herausgeber herausgegeben von 174 G. Graefen / M. Moll ibid., ib. i.e. incl. J. Jb. Jg. Kap. korr. loc.cit. Mitarb. MS, Ms. (Plural: Mss.) NF o.g. o.J. o.O. op.cit. passim P.S. / p.s. Repr. rev. Rez. s. sic s.o. Sp. s.u. Tab. u.a. / u.a.m. Übers. / übers. (lat.: ibidem) am angegebenen Ort (lat.: id est) das ist inclusive, eingeschlossen Jahr Jahrbuch Jahrgang Kapitel korrigiert (lat.: loco citato) am angegebenen Ort Mitarbeiter...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.