Show Less

Konzertprogramme

Das Kernprodukt als Chance und Herausforderung für Konzerthäuser

Series:

Dorothee Kalbhenn

Bei der Suche nach Wegen aus der Krise des klassischen Konzerts wird dessen eigentliches Kernprodukt Konzertprogramm selten als Lösung ausgewiesen. Es steht bislang vielmehr unter dem Verdacht, mit immer gleichem Schema und Repertoire vor allem eines zu sein: ewig gestrig. Grund genug, gerade solche Konzertprogramme auf zeitgemäße Potenziale zu untersuchen, die in traditionellem Rahmen stattfinden. Aus einem von Kulturpessimismus befreiten, aber kritischen Blickwinkel beleuchtet das Buch die Programme heutiger Konzerthäuser in ständigem Abgleich mit der historischen Gestalt von Programmen. Qualitative Saisonanalysen sowie Interviews mit den Intendanten von Gewandhaus zu Leipzig, Kölner Philharmonie und Elbphilharmonie Hamburg nähern sich Antworten auf die Frage: Was kann das Kernprodukt?

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Vorbemerkung 17

Extract

17 Vorbemerkung Die vorliegende Publikation entspricht nahezu vollständig einer Arbeit, die ich am 23. Juli 2010 zur Erlangung des akademischen Grades Magistra Artium an der Leuphana Universität Lüneburg eingereicht habe. Die Magisterarbeit ist u.a. das Ergebnis empirischer Forschungen; sowohl qualitative als auch quantitative Datenerhebungen ziehen einen entsprechend umfangreichen Anhang nach sich. Da der komplette Originalanhang über 200 Seiten umfasst, wurde darauf verzichtet, ihn der vorliegenden Veröffentlichung beizufügen. Ich habe mich für den Abdruck eines besonders aussagekräftigen Ausschnitts entschieden, der die zentralen Ergebnisse der quantitativen Datenerhebung veranschaulicht (s. S. 257 ff.) und Aufschluss über zentrale Charakteristiken der verschiedenen Konzert- häuser gibt. Darüber hinaus stellt er eine sinnvolle Ergänzung zur Lektüre der Kap. 7, 8 und 9 dar. Selbstverständlich steht dem interessierten Leser auch der Originalanhang zur Verfügung: Er ist unter der Signatur ‚Dipl 2425/Anhang‘ in der Universi- tätsbibliothek der Leuphana in Lüneburg ausleihbar. Dieser Nebenband der Ma- gisterarbeit mit dem Titel ‚Die Krise des klassischen Konzerts und die Signifi- kanz des Kernprodukts Konzertprogramm: Versuch einer Genese seiner tradier- ten Gestalt und Untersuchung zeitgemäßer Konzertprogramme am Gewandhaus zu Leipzig, der Kölner Philharmonie und der Elbphilharmonie Hamburg als Konzerthäuser der Tradition, der Gegenwart und der Zukunft‘ unterteilt sich in einen gedruckten Anhang und eine Daten-CD mit neun großen Kapiteln von A bis I. Darin enthalten sind u.a. die Experteninterviews, die zugehörigen Leitfä- den, alle Datenerfassungstabellen sowie diverse thematisch geordnete Ergebnis- tabellen. Der...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.