Show Less

Konzertprogramme

Das Kernprodukt als Chance und Herausforderung für Konzerthäuser

Series:

Dorothee Kalbhenn

Bei der Suche nach Wegen aus der Krise des klassischen Konzerts wird dessen eigentliches Kernprodukt Konzertprogramm selten als Lösung ausgewiesen. Es steht bislang vielmehr unter dem Verdacht, mit immer gleichem Schema und Repertoire vor allem eines zu sein: ewig gestrig. Grund genug, gerade solche Konzertprogramme auf zeitgemäße Potenziale zu untersuchen, die in traditionellem Rahmen stattfinden. Aus einem von Kulturpessimismus befreiten, aber kritischen Blickwinkel beleuchtet das Buch die Programme heutiger Konzerthäuser in ständigem Abgleich mit der historischen Gestalt von Programmen. Qualitative Saisonanalysen sowie Interviews mit den Intendanten von Gewandhaus zu Leipzig, Kölner Philharmonie und Elbphilharmonie Hamburg nähern sich Antworten auf die Frage: Was kann das Kernprodukt?

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Anhang 257

Extract

257 Anhang Gewandhaus zu Leipzig Ensemblekonzerte Saison 2008 / 2009 Eigenveranstaltungen Gewandhaus: 63 Konzerte % total Konzerte mit besonderen Merkmalen 14,29 9 orchesterzentrierte Konzerte 14,29 9 Konzerte im bürgerlichen Dreischritt 19,05 12 Konzerte mit überwiegend geistlichem Inhalt 19,05 12 Konzerte mit Werken nur eines Komponisten 25,40 16 Konzerte mit Chorbeteiligung 17,46 11 Konzerte mit Beteiligung regionaler Ensembles* 15,87 10 Konzerte mit Beteiligung von Jugendensembles** 41,27 26 Konzerte mit mindestens einem Werk, das im 20. Jahrhundert entstand 19,05 12 Konzerte mit mindestens einem Werk, das im 21. Jahrhundert entstand 28,57 18 Konzerte mit mindestens einem Werk, das nicht älter als 30 Jahre alt ist 7,94 5 Konzerte mit Moderation 4,76 3 Konzerte mit weiteren außermusikalischen Ergänzungen 25,40 16 Konzerte, in denen mehr als vier Werke gespielt werden * exklusive Gewandhausorchester, Klangkörper des MDR und der Oper Leipzig, Thoma- nerchor / ** inklusive Thomanerchor Eigenveranstaltungen Gewandhaus: 252 Werke Epoche Anz. Werke % o.A. 7 2,78 trad. 23 9,13 13. Jh. 1 0,40 15. Jh. 2 0,79 16. Jh. 2 0,79 17. Jh. 6 2,38 39 Werke, die nicht älter als 30 Jahre alt sind 18. Jh. 45 17,86 18 Werke, die zwischen 1980 und 1999 entstanden sind 19. Jh. 88 34,92 5 Uraufführungen 20. Jh. 63 25,00 3 Auftragskompositionen 21. Jh. 15 5,95 0 deutsche Erstaufführungen 258 Kammerkonzerte Saison 2008 / 2009 Eigenveranstaltungen Gewandhaus: 69...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.