Show Less

«Subjects of Aspiration»

Untersuchung von diskursiven Prozessen neoliberaler Regierung in einer postfeministischen Frauenzeitschrift

Series:

Kati Kauppinen

Neoliberalismus ist zweifellos eines der einflussreichsten gesellschaftspolitischen Phänomene unserer Zeit. In Anlehnung an Michel Foucault betrachtet die Studie ihn als eine Rationalität der Menschenführung bzw. der Regierung, die ultimativ auf die Ökonomisierung des Sozialen zielt. Diesen Ansatz kombiniert die Studie mit linguistisch orientierter Diskursforschung, um diskursive Prozesse neoliberaler Regierung im Kontext der gegenwärtigen postfeministischen Medienkultur am Beispiel der deutschen Ausgabe der Frauenzeitschrift Cosmopolitan zu untersuchen. Die Ergebnisse dieser facettenreichen Analyse deuten auf eine weitaus wichtigere politische Bedeutung des Mediums Frauenzeitschrift hin, als ihm die bisherige, weitgehend auf geschlechts- und konsumideologische Aspekte fokussierte Forschung beigemessen hat.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 271

Extract

271 Literaturverzeichnis Primärliteratur Amthor, Silke 2006. Schön für immer. Cosmopolitan 4/2006. München: Marquard Media. 183–188. Blom, Emma 2006. Souverän, smart, schön! Cosmopolitan 11/2006. München: Marquard Media. 165–170. Das bare Vergnügen. Cosmopolitan 11/2006. München: Marquard Media. 143–154. Feist, Silvia 2006. Das Elixier der Leidenschaft. Cosmopolitan 6/2006. München: Marquard Medien. 47–52. Harms, Petra 2006. Der Venus Code. Cosmopolitan 7/2006. München: Marquard Media. 64– 70. Hofer, Marc 2006. Ein Mann packt aus! Cosmopolitan 1/2006. München: Marquard Media. 41–46. Kleis, Constanze 2006. Ich liebe meinen Job! Cosmopolitan 6/2006. München: Marquard Medien. 151–156. Koch, Martina 2006. Erfolgsfaktor Weiblichkeit. Cosmopolitan 7/2006. München: Marquard Medien. 121–126. Mein 5-Sterne-Spa. Cosmopolitan 9/2006. München: Marquard Media. 175–178. Schwertfeger, Bärbel / Isabel Nitzsche 2006. Zehn Königswege zum Erfolg. Cosmopolitan 9/2006. München: Marquard Medien. 151–157. Sekundärliteratur Attwood, Feona 2009. Introduction: the sexualization of culture. In Attwood, Feona (Hg.) Mainstreaming sex. The sexualization of Western culture. London: I.B.Tauris. xiii– xxiv. Bakhtin, Mikhail, M. 1986. The problem of speech genres. In: Emerson, Caryl / Michael Hol- quist (Hg.) Speech genres and other late essays. Austin: University of Texas press. 60–102. Ballaster, Ros / Margaret Beetham / Elizabeth Frazer / Sandra Hebron 1991. Women’s worlds. Ideology, femininity and the women’s magazine. Basingstoke: Macmillan. Barry, Andrew / Thomas Osborne / Nikolas Rose (Hg.) 1996a. Foucault and political reason. Liberalism, neo-liberalism and rationalities of government. London: Routledge. Barry,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.