Show Less

Der studentische Freundeskreis der Weißen Rose

Ausgewählte Brief- und Tagebuchauszüge

Edited By Heinrich Kanz

Der studentische Freundeskreis der Weißen Rose in München war bisher namentlich nur unter den noch lebenden Zeitzeugen im Verständnis der oral history bekannt. Für die historische, politisch-aktuelle und mitmenschliche Aufarbeitung durch heutige Generationen ist es bedeutsam, der Frage nachzugehen, ob die Mitglieder der Weißen Rose bei namentlich bekannten Mitstudentinnen und Mitstudenten Gesprächskontakte und geistige Freundschaft erlebten, die ihre Widerstandsaktivitäten mittrugen, beziehungsweise zumindest innerlich unterstützten. Deshalb ist es angebracht, innerhalb der heutigen Möglichkeiten zu versuchen, Persönlichkeiten aus der studentischen Umgebung namhaft zu machen, mit denen einzelne Mitglieder der Weißen Rose nachweislich geistige Kommunikation erlebten. Wie sich studentisches Vertrautsein und geistige Verbindung darstellen, wurde unter Verwendung heute vorhandener Originalbriefe und Tagebuchauszüge aus der Zeit 1939-1945 und aus Briefen der Rückerinnerung von Betroffenen 1990 bearbeitet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

6 Literaturhinweise 321

Extract

321 6 Literaturhinweise Aeschylos: Tragödien und Fragmente. Verdeutscht von Ludwig Wolde. Leipzig: Dieterich 1939 Aicher, Otl: Innenseiten des Krieges. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuchver- lag, 2. Aufl. 2004 Aicher-Scholl, Inge (Hrsg.): Sippenhaft. Nachrichten und Botschaften der Fami- lie in der Gestapo-Haft nach der Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl. Frankfurt a. M. 1983 Augustinus, Aurelius: De Civitate Dei. Lateinische Ausgabe in 2 Bänden. Leip- zig: Teubner 1938/39 Augustinus: Die Bekenntnisse des heiligen Augustinus. Nach der besten lateini- schen Ausgabe. Regensburg: Verlagsanstalt vorm. G.J. Manz 51922 Bald, Detlef (Hrsg.): „Wider die Kriegsmaschinerie“. Kriegserfahrungen und Motive des Widerstandes der „Weißen Rose“. Essen: Klartext 2005 Bald, Detlef: Die „Weiße Rose“. Von der Front in den Widerstand. Berlin: Aufbau 2003, Taschenbuch 2004 Ball, Hugo: Die Folgen der Reformation. München, Leipzig: Duncker & Humblot 1924 Bassler, Sibylle: Die Weiße Rose. Zeitzeugen erinnern sich. Reinbek bei Ham- burg: Rowohlt 2006 Becking, Gustav: Der musikalische Rhythmus als Erkenntnisquelle. Augsburg: Filser 1928 Berrsche, Alexander: Trösterin Musika. Gesammelte Aufsätze u. Kritiken. Mün- chen: Callwey 1942 Beuys. Barbara: Sophie Scholl. Biografie. München: Hanser 2010 Böckler, Hans: Der Entschluss. Die Flucht eines aktiven Offiziers 1942 in die Schweiz. Dokumentation. Schaffhausen: Novalis Verlag 2004 Boehm, Laetitia/Spörl, Johannes (Hrsg.): Die Ludwig-Maximilians-Universität in ihren Fakultäten. Berlin: Duncker & Humblot 1, 1972, 2, 1980 Bonhoeffer, Dietrich: Widerstand und Ergebung. Briefe und Aufzeichnungen aus der Haft. Hrsg. v. Eberhard Bethge. Gütersloh: Mohn, 12. Aufl. 1983 Broszat, Martin/Fröhlich, Elke u. a. (Hrsg.): Bayern...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.