Show Less

Literale Textentwicklung

Untersuchungen zum Erwerb von Textkompetenz

Series:

Edited By Helmuth Feilke and Regula Schmidlin

Im Brennpunkt der verschiedenen empirischen Untersuchungen des Bandes stehen die Bedingungen der Genese einer literalen Textkompetenz. Die Beiträge greifen linguistisch und sprachdidaktisch zentrale Fragen der aktuellen Diskussion auf: Wo liegen die Anfänge für die Entwicklung textueller Strukturen? Wie verhalten sich hinsichtlich der Entwicklung von literaler Textkompetenz Mündlichkeit und Schriftlichkeit zueinander? Wie interagieren verschiedene sprachliche Ebenen bei der Entwicklung von Textkompetenz? Wie verhalten sich Kohäsion und Kohärenz im Erwerb zueinander? Schließlich auch: Gibt es historisch einen Wandel in der Entwicklung von Schreibfähigkeit?

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt

Extract

5 Inhalt Regula Schmidlin & Helmuth Feilke Forschung zu literaler Textkompetenz — Theorie- und Methodenentwick- lung 7 Tabea Becker Mündliche Vorstufen literaler Textentwicklung: vier Erzählformen im Vergleich 19 Sören Ohlhus Schreibentwicklung und mündliche Strukturierungsfähigkeiten 43 Margita Pätzold Frühe literale Textkompetenz 69 Thorsten Pohl Die wörtliche Rede als präferierte Realisierungsform der Figurenrede im frühen schriftlichen Erzählen 93 Wolfgang Steinig Schreiben in der Grundschule: heute und vor 30 Jahren 113 Michael Hug Schreibentwicklung auf linguistisch separaten Ebenen als interdependen- ter Prozess 139 Thomas Bachmann Kohärenzfähigkeit und Schreibentwicklung 155 Erika Margewitsch ,Falsche' Kollokationen und andere Formulierungsschwächen: Spuren auf dem Weg zum guten Stil? 185

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.