Show Less

Der Kosovo-Konflikt

Vorgeschichte, Verlauf und Perspektiven - Zur Stabilisierung einer Krisenregion

Series:

Jakob Kreidl

In einer umfassenden Analyse widmet sich der Autor dem jahrhundertealten Kultur- und Territorialkampf, dessen Eskalation 1999 zur militärischen NATO-Intervention führte. Wegen des seither ungeklärten völkerrechtlichen Status ist die Zukunft des Kosovo auch Jahre nach Kriegsende weiter ungewiss und das Nation Building kommt nicht entscheidend voran. Nur wenn die internationale Gemeinschaft die Statusfrage entscheidet, werden sich Perspektiven zur dauerhaften Stabilisierung dieser Krisenregion ergeben.
Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeiehnis

Extract

13 Abkürzungsverzeichnis AA Auswärtiges Amt AWACS Airbome Warning And Control System BdKJ Bund der Kommunisten Jugoslawien BMVg Bundesministerium der Verteidigung BRJ Bundesrepublik Jugoslawien CIMIC Civil Military Cooperation, zivil-militärische Zusammenarbeit COMKFOR Commander Kosovo Forces, Befehlshaber der Kosovo-Streit- kräfte DEPOS „Demokratische Bewegung Serbiens" in den neunziger Jahren DPA Dayton Peace Agreement, Friedensvertrag für Bosnien-Herzego- wina von Dayton, November 1995 DS „Demokratische Partei", Oppositionspartei in Serbien in den neun- ziger Jahren unter Zoran Djindjic ECMM Beobachtermission der Europäischen Mission EXFOR Extraction Force, Notfall-Eingreiftruppe zum Schutz der OSZE- Beobachter im Kosovo FYROM Former Yugoslav Republic of Macedonia FRY Federal Republic of Yugoslavia, im April 1992 im eigenen Anspruch als Nachfolgerin der SFRJ aus Serbien und Montenegro gebildet G 8 Group of 8, Gemeinschaft der großen westlichen Industrieländer und Rußlands GASP Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU IAC Interim Administration Council, Gemeinsame Interimsregierung des Kosovo ICG International Crisis Group, Internationale Krisengruppe (wissen- schaftliche Arbeitsgruppe) ICTY International Criminal Tribunal an Yugoslavia, Internationaler Gerichtshof zur Aburteilung der Kriegsverbrecher in Jugoslawien IFOR Implementation Force, in Bosnien-Herzegowina stationierte Implementations-Streitkräfte der NATO IPTF International Police Task Force, internationale Polizeitruppe JNA Jugoslawische Nationale Volksarmee KDOM Kosovo Diplomatic Observer Mission, Sommer 1998 KFOR Kosovo Force, Internationale NATO-Streitkräfte für das Kosovo KPC Kosovo Protection Corps, Kosovo-Unterstützungs-Korps KPJ Kommunistische Partei Jugoslawiens KPS Kosovo Police Service, kosovarische Polizei KSZE Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, heute OSZE KVM Kosovo Verification Mission der OSZE 14 LDK Lidhja Demokratike e Kosovos,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.