Show Less

Personalbibliographie der Forschungsliteratur zu Thomas Bernhard

1963-2011

Series:

Axel Diller

Thomas Bernhard (1931-1989) gehört zu den am intensivsten erforschten deutschsprachigen Gegenwartsautoren, die Zahl der erschienenen Beiträge ist inzwischen fast unüberschaubar. Der Versuch, eine Bibliographie der Forschungsliteratur zu Bernhard zusammenzustellen und in Buchform zu veröffentlichen, ist jedoch lange nicht mehr unternommen worden. Demnach sind alle bisher erschienenen Bernhard-Bibliographien überholt. Zwar gibt es einige Internet-Datenbanken, die einen Teil der Forschung aufführen, jedoch sind sie durchaus lückenhaft und lassen nur im Ansatz eine gezielte Suche unter bestimmten Aspekten zu. Diese Bibliographie hingegen hat die einschlägige Fachliteratur nahezu vollständig erfasst. Vor allem aber folgt sie einer systematischen Ordnung und ermöglicht so dem Nutzer einen raschen Zugriff auf die Titel von Beiträgen zu bestimmten Bernhard-Werken oder Fragestellungen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

7. Erzählprosa 82

Extract

7. Erzählprosa 7.1 Übergreifende Beiträge Blöcker, Günter: In der Menschenwildnis. Thomas Bernhards ‘Prosa’. In: Frank- furter Allgemeine Zeitung, 09. 09. 1967. Schmidt-Dengler, Wendelin: Die antagonistische Natur. Zum Konzept der Anti- Idylle in der neueren österreichischen Prosa. In: Literatur und Kritik 4, 1969, H. 40, S. 577-585. Lederer, Otto: Syntaktische Form des Landschaftszeichens in der Prosa Tho- mas Bernhards. In: Botond (Hrsg.) 1970 (! 4), S. 42-67. Holzinger, Lutz: Erzählen als Krankheitsbericht. Der Fall Thomas Bernhard. In: Neues Forum 18, 1971, H. 208, S. 55-56. Knapp, Gerhard P. / Tasche, Frank: Die permanente Dissimulation. Bausteine zur Deutung der Prosa Thomas Bernhards. In: Literatur und Kritik 6, 1971, H. 48, S. 483-496. Maierhöfer, Fränzi: Atemnot. Zu Thomas Bernhards Texten. In: Stimmen der Zeit 188, 1971, S. 401-417. Craig, D. A.: The Novels of Thomas Bernhard. A Report. In: German Life and Letters [N.F.] 25, 1972, S. 343-353. Kesting, Marianne: Die Welt des Thomas Bernhard. In: Dies.: Auf der Suche nach der Realität. Kritische Schriften zur modernen Literatur. München: Piper 1972 [= Piper-Paperback (ohne Nr.)], S. 163-168. Schrembs, Edigna: Experimentelle Prosa der letzten Jahre und ihr Verhältnis zur Wirklichkeit. Am Beispiel Thomas Bernhard, Ror Wolf, Jürgen Becker, Gert Friedrich Jonke. In: Der Deutschunterricht 25, 1973, H. 2, S. 68-82. Bänziger, Hans: Der österreichische Roman des 20. Jahrhunderts. In: Modern Austrian Literature 7, 1974, Nr. 1/2, S. 117-131. [Abschnitt zu Bernhard: S. 125-129.] Bohnen, Klaus: Allegorien des Verstandes. Versuch über Thomas Bernhards Prosa. In:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.