Show Less

Problematik des Vorsteuerabzuges bei Holdinggesellschaften

Series:

Dominik Trachte

Die umsatzsteuerliche Unternehmereigenschaft von Holdinggesellschaften ist bereits seit dem Urteil des BFH aus dem Jahr 1984 zur Sphärentheorie fortwährend Diskussionsthema in Literatur, Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Diese Arbeit greift den aktuellen Diskussionsstand auf und bietet mit der Mikrounternehmertheorie einen allgemeinen Lösungsansatz zur Beantwortung strittiger Sachverhalte an. Die Problematik der Unternehmereigenschaft und hiermit die Fragen des Vorsteuerabzuges werden anhand der Mikrounternehmertheorie dargestellt. Durch praktische Fallkonstellationen wird die Umsetzung der Mikrounternehmertheorie aufgezeigt. Dem Gesetzgeber und der Finanzverwaltung werden Empfehlungen an die Hand gegeben, die der Beseitigung von Unsicherheiten und ungerechtfertigten Steuerbelastungen dienen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Sonstige Quellen

Extract

1. Verwaltungsanweisungen BMF-Schreiben v. 15.03.1971, IV A/2 – S 7104 – 5/70, Unternehmereigenschaft und Vorsteuerabzug bei Vereinen, Forschungsbetrieben und ähnlichen Ein- richtungen, BStBl. I 1971, 189 BMF-Schreiben v. 14.07.2000, IV D 1 – S 7303a – 5/00, Schreiben betr. umsatz- steuerrechtliche Behandlung von Tätigkeiten, die ertragsteuerlich als Liebha- berei anzusehen sind, UR 2000, 399 BMF-Schreiben v. 04.10.2006, IV A 5 – S 7300 – 69/06, Vorsteuerabzug aus Aufwendungen, die mit der Ausgabe von gesellschaftsrechtlichen Anteilen gegen Bareinlage oder gegen Sacheinlage zusammenhängen, DStR 2006, 1841 BMF-Schreiben v. 26.01.2007, IV A 5 – S 7300 – 10/07, Umsatzsteuerliche Fra- gen im Zusammenhang mit dem Halten von Beteiligungen, DB 2007, 315 BMF-Schreiben v. 30.09.2008, IV C 7 – S 2750-a/07/10001, Schreiben betr. Be- handlung von Betriebsausgaben im Zusammenhang mit Auslandsdividenden in den Veranlagungszeiträumen (VZ) 1993 bis 2003; Anwendung des EuGH Urteils vom 23. Februar 2006 in der Rs. C-471/04 Keller-Holding (BStBl. 2008 II S. 834) und der BFH Urteile vom 13. Juni 2006 I R 78/04 (BStBl. 2008 II S. 821) und vom 9. August 2006 I R 50/05 (BStBl. 2008 II S. 823), BStBl. I, 940 OFD Frankfurt, Verfügung v. 08.04.2002, S 7105 A, Unternehmereigenschaft von Holdinggesellschaft und deren mögliche Organschaft mit ihren Beteili- gungsgesellschaften, NWB DokID: AAAAA-86419 OFD Stuttgart, Verfügung v. 25.08.2004, S 7104, Unternehmereigenschaft von Holdinggesellschaft, DStR 2004, 1705 OFD Karlsruhe, Verfügung v. 11.04.2006, S 7104 Karte 4, Verfügung betr. Un- ternehmereigenschaft von Holdinggesellschaft, DStR 2006, 1946. Freiburger Steuerforum Herausgegeben von Wolfgang Kessler Band 1 Andreas Sinz: Stützungsmaßnahmen im...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.