Show Less

Die Bedeutung von Trennung und Scheidung für die Bindung des Kindes

Series:

Manuela Diers

Wie wirkt sich die Trennung der Eltern auf die Bindung des Kindes aus? In diesem Buch werden die Grundlagen der Bindungstheorie, Familien- und Scheidungsforschung erläutert und zur Beantwortung dieser zentralen Fragestellung herangezogen. Eine Analyse des Forschungsstands ergibt interessante Resultate. Vor allem Veränderungen im Fürsorgeverhalten der Eltern bewirken Veränderungen in der Bindungsorganisation des Kindes. Die Trennung wirkt sich zudem meist destabilisierend auf das Arbeitsmodell von Bindung aus. Das ist im Einzelfall abhängig vom Alter bzw. Entwicklungsstand des Kindes, von den sozioökonomischen Bedingungen, den Konflikteigenschaften und der psychischen Beeinträchtigung der Mutter bzw. des Vaters.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Ahnert, L. (Hrsg.) (2004): Frühe Bindung. Entstehung und Entwicklung. München: Ernst Reinhardt, GmbH & Co. KG, Verlag. Ainsworth, M.D.S. (1963): The development of infant-mother interaction among the Ganda. In: Foss, B. M. (Hrsg.): Determinants of infant behaviour, Bd. 2, Methuen, London; Wiley, New York. Ainsworth, M.D.S. (1967): Infancy in Uganda: Infant care and the growth of attachment. Baltimore: The Hopkins Press. Ainsworth, M.D.S., Eichenberg, C. G. (1991): Effects of infant-mother attachment of mother’s unresolves loss of an attachment figure or other traumatic experience. In: Maris, P., Stevenson-Hinde, J., Parkes, C. (Hrsg.): Attachment across the Life Circle. New York: Routledge, S. 160 - 183. Amato, P. R. (2003): Reconciling divergent perspectives: Judith Wallerstein, quantitative family research and children of divorce. Family Relations 52(2), S. 340 - 351. Amato, P. R., Booth, A.(1997): A generation of risk: Growing up in an era of family upheaval. Cambridge: Harvard University Press. Amato, P. R., Keith, B. (1991): Parental divorce and the well-being of children: A meta- analysis. Psychological Bulletin, 110, S. 26 - 46. Becker-Stoll, F. (1997): Interaktionsverhalten zwischen Jugendlichen und Müttern im Kontext längsschnittlicher Bindungsentwicklung. Unveröffentlichte Dissertation. Uni- versität Regensburg. Belsky, J. (1984): The determinants of parenting: A process model. Child Development, 55, S. 83 - 96. Bodenmann, G. (2001): Stress und Partnerschaft. Bern: Verlag Hans Huber. Bodenmann, G. (2002): Bedeutung von Stress für die Familienentwicklung. In: Rollett, B., Werneck, H. (Hrsg.): Klinische Entwicklungspsychologie der Familie. Göttingen: Hogrefe-Verlag, S. 243 - 265. Bohannon, P....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.