Show Less

Walther von der Vogelweide – Überlieferung, Deutung, Forschungsgeschichte

Mit einer Ergänzungsbibliographie 2005-2009 von Manfred G. Scholz

Series:

Edited By Thomas Bein

Die Walther-Studien 7 bieten, wie auch die Vorgängerbände, ein breites thematisches Spektrum. Der Textkritik sind zwei Beiträge gewidmet: Neben einer hochschuldidaktischen Editions-Demonstration stellt die Edition und textkritische Bewertung des ‘Brünner Waltherfragments’ ein besonderes Highlight dar. Fünf Einzelstudien zu Liedern und Textstellen zeigen, dass auch für erschlossen gehaltene Texte Walthers immer wieder neue Fragen provozieren. Sehr zu begrüßen ist ein Vergleich Walthers mit mittelalterlicher arabischer Lyrik – ein vielversprechender Beitrag zu einer noch wenig ausgebauten interkulturellen Germanistik. Die Aufarbeitung einer dramatischen Walther-Rezeption zeigt erneut das lebendige Weiterleben des Dichters. Drei Forschungsberichte, darunter einer von fast monographischem Ausmaß zu Walthers erster ‘Reichston’-Strophe, dürften einen guten Beitrag dazu leisten, sich nicht in der reichen zweihundertjährigen Forschungsgeschichte zu verlieren. Neben zwei Ankündigungen ist schließlich eine umfassende Nachtragsbibliographie zu Walther von besonderem Wert: sie erfasst die Jahre 2005 bis 2009.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Manfred Günter Scholz: Walther-Bibliographie 2005-2009

Extract

Walther-Bibliographie 2005-2009 von Manfred Günter Scholz, Tübingen Die Gliederung der Bibliographie (die auch einige Nachträge enthält) entspricht derjenigen der unten genannten Vorgängerbibliographie von 2005, auf die sich auch die fettgedruckten Nummern beziehen. Ist der Nummer die Zahl „1969“ vor- angestellt, verweist diese auf meine erste Walther-Bibliographie von 1969. Bei ei- nem mit „*“ versehenen Titel war keine Autopsie möglich. Einige von mir überse- hene Titel hat Herr Jens Burkert, Aachen, beigesteuert, dem ich dafür herzlich dan- ke. Verzeichnis der abgekürzt zitierten Zeitschriften und Sammelbände BIMR = Bulletin of International Medieval Research Brunner = Horst Brunner, Annäherungen. Studien zur deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (PhilStudQ. 210). Berlin 2008 Festschr. Kern = mit clebeworten underweben. Festschr. Kern. Hg. v. Tho- mas Bein u.a. (Kultur, Wiss., Lit. 16). Frankfurt a.M. u.a. 2007 Kornrumpf = Gisela Kornrumpf, Vom Codex Manesse zur Colmarer Liederhandschrift. Aspekte der Überlieferung, Formtraditionen, Texte. 1. Untersuchungen (MTU 133). Tübingen 2008 Modellanalysen = Walther vdV und die Literaturtheorie. Neun Modell- analysen von „Nemt, frouwe, disen kranz“. Hg. v. Johannes Keller u. Lydia Miklautsch (RUB 17673). Stuttgart 2008 Walther-Studien 5 = Der mittelalterliche und der neuzeitliche Walther. Beiträge zu Motivik, Poetik, Überlieferungsgeschichte und Rezeption. Hg. v. Thomas Bein (Walther-Studien 5). Frankfurt a.M. u.a. 2007 I. Bibliographien Manfred Günter Scholz, Walther-Bibliographie 1968-2004 (Walther-Studien 3). Frankfurt a.M. u.a. 2005. 185 S. 330 Manfred G. Scholz Vgl. Schreiber, in: IFB 14 (2006) H. 1, 06-1-061 (http://www.bsz-bw.de/ifb); Brunner, in: Germanistik 48 (2007) 224; Steinmetz, in:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.