Show Less

Der Mensch und seine Sprachen

Festschrift für Professor Franciszek Grucza- Unter Mitarbeit von Ewa Bartoszewicz, Monika Płużyczka und Justyna Zając

Series:

Edited By Magdalena Olpinska-Szkielko, Sambor Grucza, Zofia Berdychowska and Jerzy Zmudzki

Diese Festschrift ist Ausdruck der Anerkennung für das monumentale Werk und die allseitige Leistung von Professor Dr. Franciszek Grucza. Der hervorragende Wissenschaftler, Linguist von Weltformat, Lehrmeister für Generationen von polnischen Germanisten und Linguisten, unvergleichlicher Organisator und Integrator der polnischen Germanistik, Begründer der Angewandten Linguistik und Translatorik in Polen, spiritus movens von zahlreichen wissenschaftlichen Initiativen, Mittler zwischen Deutschland und Polen und einer der größten Germanisten Polens, erfreut sich in diesem Jahr seines 75. Geburtstages. Dieser Anlass vereinigte viele namhafte Wissenschaftler aus der ganzen Welt und aus unterschiedlichen Forschungsrichtungen, um Professor Grucza mit ihren Beiträgen zu ehren.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

‚Kanji‘, ‚Katakana‘ oder ‚Romaji‘?Kulturwissenschaftliche Bemerkungen zur Transkriptionvon ,fremden‘ Namen im Japanischen. Ryozo Maeda

Extract

418 Gra�yna �opusza�ska Hartmann, Kinga (2000): J�zyk polski w Niemczech. In: Wolff-Pow�ska, Anna/ Schulz, Eberhard (Hg.) By� Polakiem w Niemczech. Pozna�, 441-460. Kaluza, Andrzej (2002): Zuwanderer aus Polen in Deutschland. In: Utopie kreativ 141/142. Berlin, 699-709. Korporowicz, Leszek (1996): Osobowo�� i komunikacja w spo�ecze�stwie transformacji, Warszawa. Lesiuk, Wies�aw/ Trzcieli�sks-Polus (2000): Wokó� definicji przedmiotu bada�. In: Wolff- Pow�ska, Anna/ Schulz, Eberhard (Hg.) By� Polakiem w Niemczech. Pozna�, 141-166. Müller, Susanne/ Rothe, Astrid, Code Switching, Ringvorlesung vom 14.12.2009. Nelde, Peter Hans (2001): Mehrsprachigkeit in Europa – Überlegungen zu einer neuen Sprachen- politik. In: Deutschunterricht für Ungarn, 16 1-2. 23-41. Oomen-Welke Ingelore (1999): Sprachen in der Klasse. in: Praxis Deutsch, 157. 14- 23. Poplack, Shana/ Meehan, Marjory (1998): How Languages Fit Together in Codemixing. In: Wie, Li: International Journal of Bilingualism, 2. Teilband Nr. 2, London. Riehl, Claudia Maria (2009): Sprachkontaktforschung. Eine Einführung. 2. Auflage, Tübingen. Treffers-Dallers, Jeanine (2005): Code Switsching/Sprachwechsel. In: Ammon, Ulrich (Hg): Scio- linguistics/Soziolinguistik. An International Handbook oft he Science of Language and Socie- ty/Ein internationales Handbuch zur Wissenschaft von Sprache und Gesellschaft, 2.Teilband, 2. Auflage, Berlin; New York, 1469-1482. Wierzbicka, Anna (1990): Podwójne �ycie cz�owieka dwuj�zycznego. In: Miodunka, W. (Hg.): J�zyk polski w �wiecie, Kraków. Wolff-Pow�ska, Anna/ Schulz, Eberhard (2000): Za�o�enia i cele badawcze. In: Wolff-Pow�ska, Anna/ Schulz, Eberhard (Hg.): By� Polakiem w Niemczech. Pozna�, 11-31. ‚Kanji‘, ‚Katakana‘ oder ‚R�maji‘? Kulturwissenschaftliche Bemerkungen zur Transkription von ,fremden‘ Namen...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.