Show Less

Der Mensch und seine Sprachen

Festschrift für Professor Franciszek Grucza- Unter Mitarbeit von Ewa Bartoszewicz, Monika Płużyczka und Justyna Zając

Series:

Magdalena Olpinska-Szkielko, Sambor Grucza, Zofia Berdychowska and Jerzy Zmudzki

Diese Festschrift ist Ausdruck der Anerkennung für das monumentale Werk und die allseitige Leistung von Professor Dr. Franciszek Grucza. Der hervorragende Wissenschaftler, Linguist von Weltformat, Lehrmeister für Generationen von polnischen Germanisten und Linguisten, unvergleichlicher Organisator und Integrator der polnischen Germanistik, Begründer der Angewandten Linguistik und Translatorik in Polen, spiritus movens von zahlreichen wissenschaftlichen Initiativen, Mittler zwischen Deutschland und Polen und einer der größten Germanisten Polens, erfreut sich in diesem Jahr seines 75. Geburtstages. Dieser Anlass vereinigte viele namhafte Wissenschaftler aus der ganzen Welt und aus unterschiedlichen Forschungsrichtungen, um Professor Grucza mit ihren Beiträgen zu ehren.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Glottodidaktische Implikationender anthropozentrischen Sprachentheorie. Magdalena Olpinska-Szkielko

Extract

444 Kazimiera Myczko Kleppin, Karin (2005): Selbstreflexion und Selbstevaluation: ein vernachlässigtes Potenzial bei Aufgaben. In: Bausch, Karl-Richard u.a. (Hg): Aufgabenorientierung als Aufgabe. Arbeits- papiere der 26. Frühjahrskonferenz. Tübingen, 102-108. Krzemi�ska, Katarzyna (2011): Auf dem Weg von der Schreibentwicklung zur Lernerautonomie. W�oc�awek. �uniewska, Krystyna/ Tworek, Urszula/ W�sik, Zofia/ Zagórna, Maria (2007): alles klar Podr�cznik z �wiczeniami. Warszawa. Marciniak, Izabela (2009): Europejskie portfolio j�zykowe – za�o�enia a rzeczywisto��. In: Pawlak, Miros�aw/ Derenowski, Marek/ Wolski, Bartosz (Hg.): Problemy wspó�czesnej dydaktyki j�zyków obcych. Kalisz,165-169. Myczko, Kazimiera (1998): Die gegenwärtigen Tendenzen in der Fremdsprachenmethodik und die Leistungsbeurteilung In: ÖdaF-Mitteilungen, Informationen des Vereins „Österreichi- scher Verband für Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache (ÖdaF) 2. 39-42. Pawlak, Miros�aw (2008): Jak rozwija� autonomi� przy pomocy Europejskiego portfolio j�zykowego dla uczniów szkó� ponadgimnazjalnych i studentów. In: Pawlak, Miros�aw (Hg.): Autonomia w nauce j�zyka obcego, co osi�gn�li�my i dok�d zmierzamy. Pozna�; Konin, 267- 280. Rampillon, Ute (1997): Be aware of awareness – oder Beware of awareness? Gedanken zur Me- takognition im Fremdsprachenunterricht der Sekundarstufe I. In: Rampillon,Ute/ Zimmermann, Günter (Hg.): Strategien und Techniken beim Erwerb fremder Sprachen. Ismaning, 173-184. Stork, Antje (2010): „Um sich vielleicht auch selber widerzuspiegeln“. Reflexion über das eigene Fremdsprachenlernen mit Hilfe von Lerntagebüchern. In: Myczko, Kazimiera (Hg.): Refle- xion als Schüsselphänomen der gegenwärtigen Fremdsprachendidaktik. Frankfurt/M., 97- 108. Tesch, Bernd (2010): Kompetenzorientierte Lernaufgaben im Fremdsprachenunterricht....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.