Show Less

Der Mensch und seine Sprachen

Festschrift für Professor Franciszek Grucza- Unter Mitarbeit von Ewa Bartoszewicz, Monika Płużyczka und Justyna Zając

Series:

Magdalena Olpinska-Szkielko, Sambor Grucza, Zofia Berdychowska and Jerzy Zmudzki

Diese Festschrift ist Ausdruck der Anerkennung für das monumentale Werk und die allseitige Leistung von Professor Dr. Franciszek Grucza. Der hervorragende Wissenschaftler, Linguist von Weltformat, Lehrmeister für Generationen von polnischen Germanisten und Linguisten, unvergleichlicher Organisator und Integrator der polnischen Germanistik, Begründer der Angewandten Linguistik und Translatorik in Polen, spiritus movens von zahlreichen wissenschaftlichen Initiativen, Mittler zwischen Deutschland und Polen und einer der größten Germanisten Polens, erfreut sich in diesem Jahr seines 75. Geburtstages. Dieser Anlass vereinigte viele namhafte Wissenschaftler aus der ganzen Welt und aus unterschiedlichen Forschungsrichtungen, um Professor Grucza mit ihren Beiträgen zu ehren.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Translatorische Transmedialität am Beispiel der Notizennahme beim Konsekutivdolmetschen. Jerzy Zmudzki

Extract

730 Ewa �ebrowska Grucza, Franciszek (1999): Nauka – pseudonauka – paranauka. In: Ha�o�, Edward (Hg.): O nauce, pseudonauce, paranauce. Zbiór wypowiedzi. Warszawa, 137-164. Grucza, Franciszek (2006): Glottodydaktyka: nauka – praca naukowa – wiedza. In: Przegl�d Glottodydaktyczny, 20, 5-48. Günthner, Susanne (2003): Eine Sprachwissenschaft der ‚lebendigen Rede‘. Ansätze einer Anthropologischen Linguistik. In: Linke/ Ortner/ Portmann-Tselikas (Hg.): 189-208. Hausendorf, Heiko (2009): Das pragmatische Minimum: Materialität, Sequentialität, Medialität. In: Linke/ Feilke (Hg.): 187-200 Humboldt, Wilhelm von (1903-1936): Gesammelte Schriften. 17 Bde. Berlin. Humboldt, Wilhelm von (1963): Schriften zur Sprachphilosophie. 3. Band. Darmstadt. Jäger, Ludwig (2003): Erkenntnisobjekt Sprache. Probleme der linguistischen Gegenstandskonstitution. In: Linke/ Ortner/ Portmann-Tselikas (Hg.): 67-98. Jäger, Ludwig (2004): Wieviel Sprache braucht der Geist? Mediale Konstitutionsbedingungen des Mentalen. In: Jäger/ Linz (Hg.), 15-44. Jäger, Ludwig/ Linz, Erika (Hg.) (2004): Medialität und Mentalität. Theoretische und empirische Studien zum Verhältnis von Sprache, Subjektivität und Kognition. München. Jackendoff, Ray (1997): The Architecture of the Language Faculty. Cambrigde, Mass.; London. Knobloch, Clemens (2003): Das Ende als Anfang. Vom unglücklichen Verhältnis der Linguistik zur Realität der sprachlichen Kommunikation. In: Linke/ Ortner/ Portmann-Tselikas (Hg.), 99-124. Koch, Peter/ Krämer, Sybille (Hg.) (1997): Schrift, Medien, Kognition. Über die Exteriorität des Geistes. Tübingen. Krämer, Sybille (2009): Von der ‚Tiefe‘ des intellektualistischen Sprachbildes zur ‚Oberfläche‘ der verkörperten Sprache. In: Linke/ Feilke (Hg.): 33-50. Linke, Angelika/ Feilke, Helmuth (Hg.) (2009): Oberfläche und Performanz. Untersuchungen zur Sprache als dynamische Gestalt. T...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.