Show Less

Was nach der Sintflut wirklich geschah

Die "Antiquitates</I> des Annius von Viterbo und ihre Rezeption in Deutschland im 16. Jahrhundert

Thomas Lehr

Der italienische Mönch Annius von Viterbo veröffentlichte 1498 eine große Sammlung antiker Texte, die Antiquitates. In diesen bisher für verschollen gehaltenen Quellen schildern babylonische, griechische und römische Historiker die Frühgeschichte der Menschheit, sie berichten uns, was unmittelbar vor und nach der Sintflut wirklich geschah. Dieser Stoff entwickelte sich in einer Zeit, die sich nach «uralter» Überlieferung geradezu sehnte, zu einem wahren Bestseller. Und das, obwohl es sich bei allen Texten um Fälschungen handelt. Dieses Buch erzählt erstmals umfassend die Geschichte der großartigen Fälschung des Annius und ihre Rezeption in Deutschland im 16. Jahrhundert.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

4.) Anhang

Extract

348 Anhang a) Verzeichnis der Editionen Das Verzeichnis enthält Ausgaben, in denen mindestens ein Text aus dem Corpus der „Antiquitates“ enthalten ist. Es sind nur solche Editionen aufgeführt, die auch eingesehen werden konnten. Genannt werden immer das Erscheinungsjahr, der Erscheinungsort sowie der Dru- cker der jeweiligen Edition. Sodann werden das Titelblatt und gelegentlich das Ko- lophon zitiert. Wenn die in der Ausgabe enthaltenen Texte nicht aus dem Titelblatt hervorgehen, wird – soweit vorhanden – das Inhaltsverzeichnis zitiert. Abkürzungen wurden weitgehend aufgelöst. Es folgen schließlich die Angabe der benutzten Exemplare, knappe Anmerkungen zur jeweiligen Ausgabe sowie einige wenige Lite- raturverweise. Dank der Digitalisierungsprojekte einiger Bibliotheken steht mittler- weile eine ganze Reihe von eingescannten Exemplaren verschiedener Editionen im Internet zur Verfügung. Hier wurde zusätzlich zur Angabe von Bibliothek und Sig- natur (soweit diese ersichtlich war) noch die zugehörige Internetadresse angegeben. 1. 1498 Rom Eucharius Silber FRATRIS IOANNIS ANNII VITERBENSIS Theologiae professoris or- | dinis predicator(um): de comentariis Antiquitatu(m) ad Christianissimos Hispaniarum | Reges / Ferdinandu(m) & consortem eius Elisabetham Epistola incipit. […] [a ii r] […] Com(m)entaria fratris Ioannis Annii Viterbe(n)sis ordinis p(rae)dicatorum Theologiae p(ro)fessoris | super opera diversorum auctorum de Antiquitatibus loquentiu(m) confecta finiunt. | Romae in Campo Florae Anno d(omi)ni. M.cccc.xcviii. Die. iii. me(n)sis Augusti Impressa | per Eucharium Silber al(ia)s Franck. Sedente sanctissimo in chr(ist)o patre & d(omi)no .d. Alex | andro papa .vi. Anno eius Sexto. Laus deo. [(k vi...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.