Show Less

Das Verhältnis von Familiengericht und Jugendamt

Kooperation zum Wohle des Kindes?

Series:

Anja Sommer

Obwohl die Zusammenarbeit zwischen Familiengericht und Jugendamt auf eine sehr lange Tradition zurückblickt, kommt es bis heute immer wieder zu Fehlabstimmungen und Konflikten, die nicht selten zu Kindeswohlgefährdungen führen. Ausgerechnet im hochsensiblen Bereich des Kindschaftsrechts überlässt der Gesetzgeber den oftmals schwierigen Abstimmungsbedarf zwischen Familien- und Sozialrecht, zwischen Familiengericht und Jugendamt nur allzu gern der Praxis und entzieht sich einer abschließenden, adäquaten und durchdachten Regelung. Immer wieder wird hier deutlich, dass sowohl der Rechtssuchende als auch die professionellen Akteure kaum in der Lage sind, dieses Dilemma zu bewältigen. Die Arbeit trägt zur Klärung der Problematik bei und arbeitet heraus, ob und wie diese Institutionen in kindschaftsrechtlichen Verfahren den Schutz von Kindern und Jugendlichen gewährleisten und umsetzen. Die Verfasserin legt dar, dass de lege lata eine Lücke im Kindesschutz klafft und zeigt Möglichkeiten auf, welche Schritte de lege ferenda nötig sind, um diese Lücke zu schließen. Die Untersuchung richtet sich insofern an alle dem Kindesschutz verpflichteten Institutionen und Personen, die bereit und fähig sind, dieses schwierige Thema ohne Scheuklappen anzugehen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a.A. anderer Ansicht a.F. alter Fassung Abb. Abbildung abl. Ablehnend Abs. Absatz AcP Archiv für die civilistische Praxis AdVermiG Adoptionsvermittlungsgesetz AG Amtsgericht AGJ Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe AGO Preußische Allgemeine Gerichtsordnung AGSP Arbeitsgemeinschaft für Sozialberatung und Psychothe- rapie AK Arbeitskreis ALG II Arbeitslosengeld zwei Alt. Alternative Anm. Anmerkung ArbGG Arbeitsgerichtsgesetz Art. Artikel ASD Allgemeiner Sozialer Dienst AuR Arbeit und Recht Az. Aktenzeichen BaföG Bundesausbildungsförderungsgesetz BAG Bundesarbeitsgericht BayOLG Bayerisches Oberstes Landesgericht Begr. Begründer Bd. Band BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BJK Bundesjugendkuratorium BKiSchG Bundeskinderschutzgesetz BMFSFJ Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend BMJ Bundesministerium für Justiz BR-Drucks. Bundesratsdrucksache BSG Bundessozialgericht XXII Abkürzungsverzeichnis BT-Drucks. Bundestagsdrucksache BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts BVerwG Bundesverwaltungsgericht BVG Gesetz über die Versorgung der Opfer des Krieges bzw. beziehungsweise ca. Circa DAVorm Der Amtsvormund ders. Derselbe DeuFamR Deutsches und Europäisches Familienrecht dies. dieselbe DIJA Datenbank für internationale Jugendarbeit DIJuF Deutsches Institut für Kinder- und Jugendhilfe Diss. Dissertation DNotZ Deutsche Notar-Zeitschrift DÖV Die öffentliche Verwaltung DRiG Deutsches Richtergesetz DRiZ Deutsche Richterzeitung Dt. Deutscher DVBl Deutsches Verwaltungsblatt DVJJ Deutscher Verein für Jugendgerichte und Jugendge- richtshilfe DVS Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen EheRG Eherechtsreformgesetz Einf. Einführung entspr. entsprechend etc. et cetera EU Europäische Union EU-GrC Charta der Grundrechte der Europäischen Union f. folgende ff. fortfolgende FamFG Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit FamFR Zeitschrift für Familienrecht und Familienverfahrens- Abbildungsverzeichnis...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.