Show Less

Bilinguales Lernen

Unterrichtskonzepte zur Förderung sachfachbezogener und interkultureller Kompetenz

Series:

Edited By Friedrich Lenz

Seit den neunziger Jahren erfreuen sich bilinguale Lehr- und Lernprogramme immer größerer Beliebtheit. Vor allem englischsprachige Schulprofile wecken das Interesse von Eltern, Schülern und Bildungspolitikern. Die fachdidaktischen Implikationen dieser Entwicklungen standen im Fokus des 5. Niedersächsischen Kolloquiums der Fremdsprachendidaktik, das im November 2010 an der Universität Hildesheim stattfand. Inspiriert von dieser Diskussion stellt der Band aktuelle Konzepte bilingualen Unterrichtens aus verschiedenen Perspektiven vor. Die Bedeutung und Entwicklung des bilingualen Sachfachunterrichts wird sowohl aus der Sicht der Spracherwerbsforschung als auch aus dem Blick der Sachfächer untersucht. Es wird danach gefragt, wie neben sprachlichen auch sachfachbezogene und interkulturelle Kompetenzen entfaltet werden können. Auf der Grundlage von CLIL- sowie Immersionsprojekten veranschaulicht der Band die Konzepte bilingualen Lernens im Hinblick auf verschiedene Adressatengruppen. Die Aufsätze greifen aktuelle fachdidaktische Forschungsfragen zur Bilingualität beim Frühen Fremdsprachenlernen in Kindertagesstätten und in Grundschulen ebenso auf wie zum bilingualen Unterricht in den Sekundarstufen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Reihenübersicht: Fremdsprachendidaktik inhalts- und lernerorientiert

Extract

Fremdsprachendidaktik inhalts- und lernerorientiert Herausgegeben von Gabriele Blell und Rita Kupetz Mitbegründet von Karlheinz Hellwig Band 1 Gabriele Blell / Karlheinz Hellwig (Hrsg.): Bildende Kunst und Musik im Fremdsprachenun- terricht. 1996. Band 2 Jennifer Ridley: Reflection and strategies in foreign language learning. A study of four uni- versity-level ab initio learners of German. 1997. Band 3 Rita Kupetz (Hrsg.): Vom gelenkten zum freien Schreiben im Fremdsprachenunterricht. Freiräume sprachlichen Handelns. 1997. Band 4 Sylke Schmidt: Wortschatzerwerb beim Fernsehen. Eine Untersuchung mit fortgeschritte- nen Lernern des Englischen. 1998. Band 5 Karlheinz Hellwig: Anfänge englischen Literaturunterrichts. Entwicklung, Grundlagen, Pra- xis. Primarstufe – Jahrgangsstufe 11. 2000. Band 6 Olaf Jäkel: Sokratisches Textgespräch. Ein Modell zur schülerorientierten Gedichtinterpre- tation im Englischunterricht mit Fortgeschrittenen. 2001. Band 7 Rita Kupetz (ed.): Empowerment of the Learner. Changes and Challenges. 2002. Band 8 Christiane Lütge: Syntagmen und Fremdsprachenerwerb. Ein Lernersprachenproblem. 2002. Band 9 Gabriele Blell / Rita Kupetz (Hrsg.): Bilingualer Sachfachunterricht und Lehrerausbildung für den bilingualen Unterricht. Forschung und Praxisberichte. 2005. Band 10 Karlheinz Hellwig: Bildung durch Literatur. Individuelles Sinnverstehen fremdsprachiger Texte. Eine literaturdidaktische Tour d’Horizon. 2005. Band 11 Gabriele Blell / Rita Kupetz (Hrsg.): Fremdsprachenlernen zwischen Medienverwahrlosung und Medienkompetenz. Beiträge zu einer kritisch-reflektierenden Mediendidaktik. 2005. Band 12 Camilla Badstübner-Kizik: Bild- und Musikkunst im Fremdsprachenunterricht. Zwischenbi- lanz und Handreichungen für die Praxis. 2007. Band 13 Anne Ingrid Kollenrott: Sichtweisen auf deutsch-englisch bilingualen Geschichtsunterricht. Eine empirische Studie mit Fokus auf interkulturelles Lernen. 2008. Band 14 Gabriele Blell / Rita Kupetz...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.