Show Less

Die Societas Privata Europaea in der Krise

Series:

Johannes Culmann

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Societas Privata Europaea (SPE), die als zweite supranationale Kapitalgesellschaftsform neben die Societas Europaea treten soll. Die SPE soll in erster Linie kleinen und mittleren Unternehmen die grenzüberschreitende Tätigkeit innerhalb der EU erleichtern. Die Arbeit beschäftigt sich mit Vorschlägen zur Ausgestaltung einer solchen Europa-GmbH und untersucht insbesondere die Gesellschafter- und Geschäftsführerhaftung auf dem Weg in die Insolvenz. Sie liegt damit an der Schnittstelle zwischen Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht und dem IPR. Rechtsgrundlagen der Untersuchung sind insbesondere verschiedene SPE-Verordnungsvorschläge, die EuInsVO und die ROM II-VO. Das SPE-Vorhaben befindet sich zudem in einer legislatorischen Krise. Die Arbeit befasst sich mit den Gründen für diese Krise und enthält rechtspolitische Thesen zu deren Behebung.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a.A. Anderer Ansicht a.a.O. Am angegebenen Ort a.E. am Ende a.F. Alte Fassung AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union AG Aktiengesellschaft; auch Die Aktiengesellschaft (Fachzeit- schrift) AG Amtsgericht AktG Aktiengesetz AnfG Anfechtungsgesetz Anm. Anmerkung Art. Artikel BB Betriebsberater (Fachzeitschrift) BCC British Company Cases BCLC Butterworths’ Company Law Cases Bd. Band BDI Bundesverband der Deutschen Industrie BegrRegE Begründung zum Regierungsentwurf Beschl. Beschluss BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BGHZ Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen BR Bundesrat BRD Bundesrepublik Deutschland BT Bundestag Bzgl. bezüglich bzgl. bezüglich CA Companies Act CNS Konsultations oder Anhörungsverfahren COMI Center of main interest DAV Deutscher Anwaltsverein DB Der Betrieb (Fachzeitschrift) DNotV Deutscher Notarverein 222 Dok. Dokument Drucks. Drucksache DStR Deutsches Steuerrecht (Wochenschrift für Steuerrecht, Wirt- schaftsrecht und Betriebswirtschaft DZWIR Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht EBLR European Business Law Review EBOR European Business Organization Law Review EG Europäische Gemeinschaft EGBGB Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch EGV Vertrag zur Gründung der EG Einf. Einführung Einl. Einleitung EP Europäisches Parlament EPG Europäische Privatgesellschaft EU Europäische Union EuGH Europäischer Gerichtshof EuGVO Verordnung des Rates über die gerichtliches Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidun- gen in Zivil- und Handelssachen EuGVÜ Europäisches Gerichtsstands- und Vollstreckungsüberein- kommen EuInsVO Europäische Insolvenzverordnung EUR Euro EuR Zeitschrift Europarecht EuZW Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht EWHC High Court of England and Wales EWiR Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht EWS Europäische Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerrecht...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.