Show Less

Public Affairs

Die neue Welt des Lobbyismus

Edited By Gerhard Göhler, Katrin Grothe and Cornelia Schmalz-Jacobsen

Laut Schätzungen sind derzeit rund 5.000 Lobbyisten in Berlin aktiv. Abseits der Öffentlichkeit betreiben diese «Einflüsterer» ihr Geschäft, so heißt es, kaum jemand kenne ihr Gesicht. Gut zehn Jahre nach dem Umzug von Parlament und Regierung aus Bonn haben sich in der Hauptstadt zahlreiche Büros von Verbänden, Unternehmen und Agenturen angesiedelt. Hinzu kommen international agierende Kanzleien und Unternehmensberatungen, Botschaften, Stiftungen und NGOs. Damit gilt Berlin als das Zentrum einer nicht neuen, aber in dieser Dimension unbekannten Branche. Dieses Buch beleuchtet u. a. die Frage, was Lobbyismus genau macht. Und ob er ein notwendiger Bestandteil der Demokratie ist – oder die Dominanz partikularer Interessen über das Gemeinwohl.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

5 Inhalt Vorwort der Herausgeber 7 Prof. Dr. Peter Lösche 9 Lobbyismus – Gefährdung oder Stärkung der parlamentarischen Demokratie? Marianne Tritz 19 Thank you for smoking! Fiktion und Wirklichkeit des Zigarettenlobbyings Dr. Christine Kolmar 35 WWF – politische Kraft mit Nachhaltigkeit Andrea Fischer 41 Aus dem Inneren des Haifischbeckens: Erfahrungen mit Lobbyismus in der Gesundheitspolitik Dr. Wolf-Dieter Zumpfort 51 Die Arbeit der TUI-Konzernrepräsentanz – Lobbying für die Liberalisierung des Welthandels Heiko Kretschmer 57 Interessenvertretung im Interesse des Kunden – Rolle und Aufgaben der politischen Kommunikationsberatung Dominik Meier 67 Zwischen Transparenz und Diskretion – professionelle Politikberatung in Deutschland Nina Katzemich 75 Ungleiche Ressourcen, intransparente Methoden – warum Transparenz und Schranken für den Lobbyismus notwendig sind Dr. Helena Kane Finn 85 Smart Power und die Kunst der Diplomatie Prof. Dr. Gesine Schwan 93 Demokratie oder Lobby? Zur Artikulation gesellschaftlicher Interessen in der Politik

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.