Show Less

Verbessern chinesische Studierende ihre Sprechfertigkeit im Deutschen während des Fachstudiums in Deutschland?

Eine empirische Untersuchung unter Berücksichtigung sozialer Aspekte

Series:

Yu Chen

Diese Arbeit untersucht, ob sich die Sprechfertigkeit chinesischer Studierender im Deutschen während des Fachstudiums in Deutschland verbessert. Dazu wird mit mündlichen DSH-Prüfungen die sprachliche Entwicklung ermittelt. Die Ergebnisse werden dann auf die quantitativen Befunde einer Fragebogenerhebung bezogen. Mittels statistischer Tests werden soziale und psychologische Faktoren bestimmt, die sich auf die Verbesserung der Sprechfertigkeit auswirken. Zudem werden durch Interviews mit ausgewählten Probanden qualitative Daten erhoben, zu deren Analyse die Studie kulturwissenschaftliche und sozialpsychologische Ansätze heranzieht. Aus diesen empirischen Befunden werden dann differenzierte Empfehlungen für die Hochschulen zur Förderung des Weitererwerbs von Deutschkenntnissen abgeleitet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Anhang

Extract

1. Fragebogen (chinesisch) Fachbereich Geisteswissenschaften “#$%&'”( )*+,- ./0: 1234 5#6789:;?@AB( C)CDEDFGHIJKL :;ªÖ:e&×Ø ÙeÚNeŽÛ܅ÝÞßàáqâ€&ãä&åæ綅:èéêŸaëIì éío&Tî:eÚïïåÖðñò”e(NóôeõÜöcéíoïz÷ ñøùúûüT“ýeڅÝKþ—:ŽN Õ‹Ü>: ïå ŽN܅L Ž L'(:}”ÍÎN Ž,L%PQ ‹Û×N ,- iÍÎ •‹,-PQ%Û×܅Р@ –5#N m…:W5#öcò”:£4 »!"Á »X#žéÁ …ŠAÂO$AÂ%…:¶®ËÌ»¥¦:&"'Á 208 ,-(ù ___________ / ,- @X# _____)_____*_____X (O+Ü, @) 1 ˜™VëI 1.1 …6-ÛRSDSH./:0 ) * 1.2 …ð>162 »Ü\CD/3D@Ö1:þ—"4Á (d1) »šuÁ (51 1) »šuÁ (51 2) 1.3 …ð>6fâ7/0(ºe) (1) 8/ (9) 6f?-/ 1.4 …V@A1ä³#B»;+•â³VEF0(ºe) (1) GpH»GrundstudiumÁ (2) 1pH»HauptstudiumÁ (3) @:pH\-7DIJp0 (ÜeÚ¶K:e&šCDU3D L¾:DIÜ9@ÖoDI:"4öe() (1) CD (2) 3D (3) =>DI2 2.2 CDJp:pHM²N62»ºeÁ (1) pHOKCDJp (2) %ՋpHP\CDJp (3) CDJp:pHW\=>DIJp:pHä€ÓQ (4) ´RՋpH\CDJp (5) Sp6\CDJp: 209 2.3 „¬#TM1,Lۅ[\-7DI0 (šCDUUDU3DL¾:D IÜ9@ÖoDI:"4öeÚVW) X YZ €[ YQ \Q (1) CD (2) UD (3) 3D (4) =>DI2 2.4 …]YW^_ê0TM1,L`0 X YZ €[ YQ \Q (1) W^_ (2) W( 0 (3) Wa( 0 2.5 …ßàbDI:1cd`0 (šCDUUDU3DL¾:DIÜ9@Ö oDI:"4öeÚVW) X YZ €[ YQ \Q (1) CD (2) UD (3) 3D (4) =>DI2 2.6 …Ì\befhK‘’g`0 X YZ €[ YQ \Q (1) CDef (2) UDef (3) 3Def (4) =>DI:ef 2.7 hijۅ\â7DI»šèklmUlno@pqrús'à tÁ0 (šCDUUDU3DL¾:DIÜ9@ÖoDI:"4öeÚV W) X YZ €[ YQ \Q (1) CD (2) UD (3)...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.