Show Less

Jugendstrafvollzug in Deutschland

Eine rechtstatsächliche Betrachtung zum Jugendstrafvollzug an besonders jungen Gefangenen, Ausländern und Aussiedlern sowie weiblichen Inhaftierten

Series:

Jochen Werner

Diese Arbeit befasst sich mit dem Jugendstrafvollzug in Deutschland aus rechtstatsächlicher Sicht. Ziel des Forschungsvorhabens war es, mit der Durchführung einer differenzierten empirischen Bestandsaufnahme umfassende Strukturdaten zum Jugendstrafvollzug zu ermitteln. Die Untersuchung beruht auf einer bundesweit angelegten Befragung von 44 Justizvollzugsanstalten, die im Jahr 2005 mit dem Vollzug von Jugendstrafe betraut waren. Basierend auf diesen Daten werden organisatorische Aspekte des Jugendstrafvollzuges ebenso beleuchtet wie die konkrete Vollzugsgestaltung. Dabei ist der besondere Fokus auf drei ausgewählte Gefangenengruppen gerichtet, die als «Sondergruppen» des Vollzuges betrachtet werden können: Neben besonders jungen männlichen Insassen stehen männliche Ausländer und Aussiedler sowie junge Frauen im Mittelpunkt der Untersuchung.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abbildungsverzeichnis

Extract

Abbildung 1: Die untersuchten Gefangenengruppen als Teil der Gesamtpopulation im Jugendstrafvollzug ..................... 9 Abbildung 2: Altersstruktur im Jugendstrafvollzug am 31.03.2005 ..... 61 Abbildung 3: Deliktsstruktur bei männlichen Jugendstrafgefange- nen nach Altersgruppen am 31.03.2005 ......................... 66 Abbildung 4: Voraussichtliche Vollzugsdauer bei männlichen Ju- gendstrafgefangenen nach Altersgruppen am 31.03.2005 ...................................................................... 67 Abbildung 5: Jugendstrafgefangene nach Einzelaltersjahren ............... 75 Abbildung 6: Verteilung der Altersgruppen im Ländervergleich ......... 77 Abbildung 7: Durchschnittsalter und Median in Jahren ....................... 78 Abbildung 8: Gefangenenraten bei jungen Männern (14-<25 Jahre) ... 80 Abbildung 9: Gefangenenraten bei jungen Männern nach Alters- gruppen im Ländervergleich .......................................... 82 Abbildung 10: Prozentanteil des offenen Jugendstrafvollzuges bei verschiedenen Altersgruppen ......................................... 88 Abbildung 11: Auslastung der Haftplätze im geschlossenen und of- fenen Jugendstrafvollzug ................................................ 92 Abbildung 12: Entwicklung der Haftzahlen für deutsche und auslän- dische Jugendstrafgefangene 1992 – 2005 ..................... 142 Abbildung 13: Entwicklung des Aussiedleranteils im baden- württembergischen Jugendstrafvollzug 1987 – 2005 ..... 147 Abbildung 14: Ausländeranteile bei männlichen Jugendstrafgefan- genen im Bundesländervergleich ................................... 152 Abbildung 15: Altersstruktur ausländischer und deutscher Gefange- ner im Vergleich ............................................................. 155 XVIII Abbildungsverzeichnis Abbildung 16: Herkunftsgebiete von Ausländern im Jugendstraf- vollzug nach Kontinenten .............................................. 156 Abbildung 17: Die zehn häufigsten Herkunftsländer bei ausländi- schen Jugendstrafgefangenen (Deutschland insge- samt) ............................................................................... 157 Abbildung 18: Die sechs häufigsten Herkunftsländer bei ausländi- schen Jugendstrafgefangenen im Regionalvergleich ..... 158 Abbildung 19: Bedeutung des offenen Vollzuges bei Ausländern und Deutschen ............................................................... 159 Abbildung 20: Aussiedleranteile bei männlichen Jugendstrafgefan- genen im Bundesländervergleich ................................... 161 Abbildung 21: Altersstruktur von Aussiedlern und einheimischen...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.