Show Less

Anlegerschutz bei Zertifikaten

Der Rechtsrahmen bei Emission, Vertrieb und Handel von Zertifikaten im Spiegel anlegergerechter Regulierung

Series:

Alexander Fritzsche

Die Arbeit hat sich eines grundlegenden und hochaktuellen Themas angenommen, das durch die Finanzmarktkrise der Jahre 2008/2009 und den Konkurs der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers eine besondere Brisanz erhalten hat. Durch den seit Ende der neunziger Jahre zunehmenden Vertrieb von Zertifikaten gerade an Endverbraucher ist das Problem eines entsprechenden Anlegerschutzes in den Mittelpunkt der Diskussion getreten. Der Verfasser leistet mit seiner Arbeit einen Beitrag zu dieser Diskussion, indem er den ökonomischen Hintergrund des Phänomens der Zertifikate beleuchtet und sich mit den konzeptionellen Grundlagen einer anlegergerechten Regulierung auseinandersetzt. Im weiteren Verlauf der Bearbeitung analysiert er den bestehenden rechtlichen Rahmen bei Emission und Vertrieb von Zertifikaten. Im Falle der Identifikation von Lücken im Anlegerschutz werden Vorschläge de lege ferenda skizziert.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Ackermann, Ulrich/Jäckle, Joachim, Ratingverfahren aus Emittentensicht, BB 2006, 878-884. Akerlof, George A., The Market for “Lemons”: Quality Uncertainty and the Market Mechanism, The Quarterly Journal of Economics, Vol. 84 No. 3 (Aug. 1970), 488-500. Alcock, Alistair, The Financial Services and Markets Act 2000: a guide to the new law, Bristol 2002. Ammann, Manuel/Ising, Alexander, Strukturierte Produkte, Risikoallokation und Marktvervollständigung für Privatanleger, in: Rechtswissenschaftliche Abteilung der Universität St. Gallen (ed.): Rechtliche Rahmenbedingun- gen des Wirtschaftsstandortes Schweiz, Zürich 2007, S. 573-585. Arendts, Martin, Beratungs-, und Aufklärungspflichten über das einem Wertpa- pier erteilte Rating – Zugleich eine Besprechung der Gerichtsentschei- dungen zu den Bond-Anleihen, WM 1993, 229-237. Arnold, Glen, The Financial Times guide to investing: the definitive companion to investment and the financial markets, Glasgow 2004. Assmann, Heinz-Dieter, Anleihebedingungen und AGB-Recht, WM 2005, 1053- 1068. Assmann, Heinz-Dieter, Interessenkonflikte aufgrund von Zuwendungen, ZBB 2008, 21-32. Assmann, Heinz-Dieter, Irrungen und Wirrungen im Recht der Termingeschäfte, ZIP 2001, 2061-2084. Assmann, Heinz-Dieter, Konzeptionelle Grundlagen des Anlegerschutzes, ZBB 1989, S. 49-63. Assmann, Heinz-Dieter/Schneider, Uwe H., Kommentar zum Wertpapierhan- delsgesetz, 5. Aufl., Köln 2009 (Zitiert: Bearbeiter, in: Assmann/Schnei- der, WpHG, 5. Aufl., §, Rn.) Assmann, Heinz-Dieter/Schütze, Rolf A., Handbuch des Kapitalanlagerechts, 3. Aufl., München 2007 (Zitiert: Bearbeiter, in: Assmann/Schütze, Hdb des KapitalanlageR, 3. Aufl., 2007, §, Rn.) Balzer, Peter, Umsetzung der MiFID – Ein neuer Rechtsrahmen für die Anlage- beratung, ZBB 2007, 333-345. Baule, Rainer/Scholz, Hendrik/Wilkens, Marco, Short-Zertifikate auf Indizes – Bewertung und Analyse eines innovativen Retail-Produktes für Baisse- phasen, ZfB...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.