Show Less

Die Haftung von Host- und Access-Providern bei Urheberrechtsverletzungen

Jonathan Kropp

Die Frage nach einem effektiven Haftungssystem im Internet wird seit Jahren kontrovers in Rechtsprechung und Literatur diskutiert. Die Besonderheiten des Mediums Internet erschweren eine effektive Rechtsverfolgung und Rechtsdurchsetzung und lassen die Internetprovider in den Blickpunkt der rechtlichen Auseinandersetzung rücken. Dies erscheint angesichts der zentralen Stellung der Provider bei der Informationsvermittlung nur konsequent. In Rechtspraktik und Zivilrechtswissenschaft bestehen jedoch erhebliche Unsicherheiten hinsichtlich der dogmatischen Grundlagen und der praktischen Ausgestaltung einer Haftung von Host- und Access-Providern. Der Verfasser versucht den gordischen Knoten aufzulösen und ein harmonisches Haftungssystem bei Urheberrechtsverletzungen im Internet zu entwickeln.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract

Die vorliegende Arbeit wurde im Wintersemester 2011/2012 von der Rechtswis- senschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin als Dissertation angenommen. Rechtssprechung und Literatur wurden im Rahmen einer Aktuali- sierung bis Juni 2012 berücksichtigt. Mein herzlicher Dank gilt meinem Doktorvater, Herrn Prof. Dr. Artur-Axel Wandtke, der mich ermuntert hat, diese Arbeit zu schreiben und mich bei der Erstellung meiner Dissertation stets exzellent betreut hat. Mögen noch viele wei- tere Jahre des gemeinsamen Gedankenaustauschs und der Zusammenarbeit hin- zukommen. Danken möchte ich auch Herrn Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski für die Übernahme und zügige Erstellung des Zweitgutachtens. Dank gebührt auch Herrn Rechtsanwalt Jan Schlüschen, sowie meinem Dokto- randenkollegen, Herrn Felix von Gerlach, die mit ihren vielfältigen Anregungen zum Gelingen dieser Arbeit beigetragen haben und mit denen ich nun seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden bin. Mein ganz besonderer Dank gilt schließlich meinen Eltern, die mich auf meinem bisherigen Lebensweg stets von ganzem Herzen unterstützt haben und mir stets ein sicherer Rückhalt waren. Berlin, den 01.07.2012 Jonathan Kropp

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.